Das nächste Staffel-Gold?

Biathlon-WM 2017: So sehen Sie die Staffel der Damen live im TV und im Live-Stream

+
Laura Dahlmeier will bei der Damen-Staffel ihre nächste Gold-Medaille gewinnen.

München - Bei der Staffel wollen die deutschen Biathletinnen die nächste Medaille gewinnen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Staffel der Damen live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 18. Februar 2017: Bei der Biathlon-WM steht zum Abschluss der Wettkämpfe der Massenstart mit Medaillenhoffnung Laura Dahlmeier an. So sehen Sie das Massenstart-Rennen der Damen live im TV und im Live-Stream. Und auch die Männer müssen nochmal ran: So sehen Sie den Massenstart der Herren live im TV und im Live-Stream.

Update vom 17. Februar 2017: Und weiter geht‘s bei der Biathlon-WM: Bei der Staffel der Herren haben die deutschen Biathleten die nächste Chance auf eine Medaille. Hier erfahren Sie, wie Sie den Wettkampf live im TV und im Live-Stream sehen können.

Bislang läuft es bei der Biathlon-WM 2017 in Hochfilzen richtig gut für das deutsche Team. Besonders Laura Dahlmeier zeigt sich in bestechender Form. Bei der Staffel der Damen haben sie und ihre Teamkolleginnen nun die Chance eine weitere Medaille zu gewinnen. In unserem TV-Guide erfahren Sie, wie Sie die Staffel der Damen bei der Biathlon-WM 2017 live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Einen besseren Start hätten sich die deutschen Biathleten bei der WM 2017 in Hochfilzen kaum wünschen können: Schlussläufer Simon Schempp machte bei der Mixed-Staffel alles klar. Die Freude über die Gold-Medaille im Auftakt-Wettbewerb der Biathlon-WM war riesig.

Biathlon-WM 2017: Dahlmeier peilt die nächste Medaille an

Laura Dahlmeier und Vanessa Hinz, die beiden Damen in der Mixed Staffel, wissen also bereits, wie eine Staffel gewonnen wird. In der Staffel der Damen hat das deutsche Team nun die Chance noch eine Medaille zu gewinnen. Allen voran Laura Dahlmeier, die mit ihren Leistungen bislang alle Erwartungen übertroffen hat. Nach Silber im Sprint verteidigte die 23-Jährige bei der Verfolgung ihren WM-Titel und holte mit einerGala-Vorstellung erneut Gold für Deutschland. 

„Die drei Medaillen, das ist phänomenal und gigantisch. Alles, was jetzt noch kommt, ist volle Zugabe“, sagte Dahlmeier am Montag. Dennoch dürfen die deutschen Biathlon-Fans auch in den verbleibenden Rennen mit dem Siegeswillen der Athleten rechnen. Für die Staffel der Damen sind die deutschen Athletinnen der Top-Favorit und haben sich einiges vorgenommen:“ Man kämpft nicht allein, sondern zusammen. Wenn man gemeinsam auf dem Podium feiern kann, ist es ein besonders schönes Gefühl“, sagte Dahlmeier.

Biathlon WM 2017: Die Damen-Staffel

Bei den Biathlon-Staffeln treten in jedem Team vier Sportler oder Sportlerinnen an den Start. Während die Männer je 7,5 km laufen, sind es bei den Frauen pro Läuferin sechs Kilometer. Jede Frau schießt zwei Mal, einmal liegend und einmal stehend. Anders als bei den Einzelwettkämpfen können die Sportlerinnen in den Staffel-Wettkämpfen aber pro Schießeinlage maximal drei Mal nachladen. Damit haben die Athleten insgesamt acht Schuss bei fünf Ziel-Scheiben. Wird dennoch nicht getroffen, geht es in die 150 Meter lange Strafrunde.

In unserem TV-Guide sagen wir Ihnen, wie Sie die Staffel der Damen bei der Biathlon-WM 2017 in Hochfilzen live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Biathlon-WM 2017: Staffel der Damen live im Free-TV bei der ARD

Wie alle Wettbewerbe der Biathlon-WM 2017 wird auch die Staffel der Damen bei den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF live und in voller Länge übertragen. Während das ZDF die ersten fünf Rennen gezeigt hat, sind alle weiteren Rennen, wie auch die Staffel der Damen, in der ARD zu sehen. 

Im Ersten beginnt die Sportschau um ca. 14.13 Uhr. Hier wird neben der Biathlon-Staffel der Damen auch der erste Lauf der Damen bei der Zweierbob-Weltmeisterschaft gezeigt. Spätestens ab dem Start der Biathlon-Staffel um 14.45 Uhr überträgt die ARD dann live aus Hochfilzen. Moderator Michael Antwerpes wird dabei von Expertin Kati Wilhelm unterstützt. Der Kommentar während dem Rennen kommt von Wilfried Hark.

Biathlon-WM 2017: Staffel der Damen live im Free-TV bei Eurosport

Der Sportsender Eurosport hat ebenfalls die TV-Rechte an der Biathlon-WM 2017 und zeigt auch die Staffel der Damen live und in voller Länge. Ab 14.15 Uhr berichten die Moderatoren Michael Greis und Sigi Heinrich für Eurosport aus Hochfilzen.

Biathlon-WM 2017: Staffel der Damen im Live-Stream der ARD

Wie gewohnt können Sie das Programm der ARD via Live-Stream auch bequem auf ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone verfolgen. Mit ihrem Laptop können Sie den ARD-Live-Stream einfach über ihren normalen Browser öffnen. Wenn Sie ein Tablet oder Smartphone nutzen wollen, weil sie beispielsweise unterwegs sind, bietet es sich an, die kostenlose ARD-App herunterzuladen. Damit können sie noch einfacher auf den Live-Stream zugreifen. Die ARD-App können Sie im iTunes-Store (Apple-Gerät) oder im Google-Play-Store (Android-Gerät) herunterladen.

Tipp der Redaktion: Da Live-Streams sehr große Datenmengen verbrauchen, sollten Sie auf eine stabile WLAN-Verbindung achten. Ansonsten könnte ihr mobiles Datenvolumen schnell aufgebraucht sein. Im schlimmsten Fall kommen dann hohe Zusatzkosten auf Sie zu.

Biathlon-WM 2017: Staffel der Damen im Live-Stream von Eurosport

Auch Eurosport bietet die Möglichkeit sein Programm im Live-Stream zu sehen. Allerdings ist der Eurosport-Player nicht kostenlos. Wer auf das komplette Angebot von Eurosport zugreifen will, muss das kostenpflichtige Eurosport-Player-Abo abschließen (6,99 Euro monatlich oder einmalig 59,99 Euro für 12 Monate).

Falls Sie im Besitz dieses Abos sind, können sie auch die Staffel der Damen bei der Biathlon-WM 2017 live im Eurosport Player verfolgen. Auch diesen Live-Stream können Sie auf all ihren Geräten im Web-Browser öffnen. Für Tablets und Smartphones bietet auch Eurosport seinen Kunden eine App, die für Abonnenten kostenlos ist. Apple-User können diese im iTunes-Store herunterladen, Android-Nutzer finden die App im Google-Play-Store.

Biathlon-WM 2017: Zeitplan und TV-Übertragungen

Datum

Uhrzeit

Wettkampf

TV-Übertragung

17.02.2017

14.45 Uhr

Staffel der Damen (4x6 km)

ARD, Eurosport

18.02.2017

14.45 Uhr

Staffel der Herren (4x7,5 km)

ARD, Eurosport

19.02.2017

11.30 Uhr

Massenstart Damen (12,5 km)

ARD, Eurosport

19.02.2017

14.45 Uhr

Massenstart Herren (15 km)

ARD, Eurosport

rs

Auch interessant

Kommentare