Vor der Staffel der Frauen

Hammerschmidt lobt Dahlmeier: „Sie ist unser Joker“

+
Nimmt ihre erste Medaille bei der Biathlon-WM 2017 ins Visier: Maren Hammerschmidt ist in der Frauen-Staffel dabei.

Hochfilzen - Die deutschen Biathletinnen sind bereit für das nächste Edelmetall bei der WM in Hochfilzen. Maren Hammerschmidt setzt dabei vor allem auf ihre Zimmerkollegin.

Die deutschen Biathletinnen setzen auch im WM-Staffelrennen am Freitag (14.30 Uhr/ARD und Eurosport) auf die herausragenden Stärken von Dreifach-Weltmeister Laura Dahlmeier. "Sie ist unser Joker und sehr wichtig", sagte Zimmerkollegin Maren Hammerschmidt am Donnerstag und gab mit Blick auf Dahlmeiers Schwächeanfall nach dem Einzel-Erfolg Entwarnung: "Es geht ihr wieder recht gut."

Gefeiert hatten Dahlmeier, Hammerschmidt und Co. nicht, "weil wir ja noch etwas erreichen wollen. Wir feiern dann, wenn es mal passt", sagte Hammerschmidt, die über das gemeinsame Zimmer mit Dahlmeier ergänzte: "An der Wand ist noch Platz für eine Medaille." Das DSV-Quartett geht nach drei Staffelsiegen in drei Rennen in diesem Winter als Favorit in den Wettkampf.

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Biathlon: Arnd Peiffer gibt nach schwerem Sturz Entwarnung, Franzosen überragen
Biathlon: Arnd Peiffer gibt nach schwerem Sturz Entwarnung, Franzosen überragen
Ski alpin: Sensationen durch "Snowboarderin" aus Tschechien und jungen Schweizer
Ski alpin: Sensationen durch "Snowboarderin" aus Tschechien und jungen Schweizer
Bob: Alle Infos zum Weltcup 2019/20
Bob: Alle Infos zum Weltcup 2019/20
Ski alpin: Dreßen meistert Schicksalspiste, Schweizer siegt
Ski alpin: Dreßen meistert Schicksalspiste, Schweizer siegt

Kommentare