Val d'Isère

Höfl-Riesch Fünfte im Riesenslalom

+
Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch hat beim Weltcup-Riesenslalom in Val d'Isère Platz Fünf geholt.

Val d'Isère - Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch hat es beim Weltcup-Riesenslalom in Val d'Isère trotz einer Aufholjagd im zweiten Durchgang nicht mehr auf das Podest geschafft.

Am Sonntag war die Doppel-Olympiasiegerin 1,16 Sekunden langsamer als Siegerin Tina Weirather aus Liechtenstein und fuhr von Rang elf nach dem ersten Durchgang noch auf den fünften Platz. Die Schweizerin Lara Gut wurde Zweite vor der Schwedin Maria Pietilae-Holmner. Veronique Hronek war bereits im ersten Durchgang gestürzt und zog sich dabei einen Kreuzbandriss zu. Susanne Weinbuchner war nicht in die Top 30 gefahren. Viktoria Rebensburg musste krankheitsbedingt verzichten.

So schön: Die Ski-Damen der Saison 2013/2014

Im Damen-Ski findet man mitunter die attraktivsten Athletinnen der Welt. Wir haben die Bilder der schönen Ski-Hasen der Saison 2013/2014 gesammelt. Das ist Tina Weirather aus Liechtenstein. © dpa
Tina Weirather aus Liechtenstein © Twitter
Tina Weirather aus Liechtenstein © dpa
Dominique Gisin aus der Schweiz © dpa
Dominique Gisin aus der Schweiz © dpa
Lara Gut aus der Schweiz © dpa
Lara Gut aus der Schweiz © dpa
Lara Gut aus der Schweiz © dpa
Lara Gut aus der Schweiz © dpa
Tina Maze aus Slowenien © dpa
Tina Maze aus Slowenien © dpa
Tina Maze aus Slowenien © dpa
Tina Maze aus Slowenien © dpa
Tina Maze aus Slowenien © dpa
Tina Maze aus Slowenien © dpa
Anna Fenninger aus Österreich © dpa
Maria Höfl-Riesch aus Deutschland © Twitter
Maria Höfl-Riesch aus Deutschland © Twitter
 © AFP
 © AFP
Maria Höfl-Riesch aus Deutschland © dpa
 © AFP
Maria Höfl-Riesch aus Deutschland © dpa
Maria Höfl-Riesch aus Deutschland © AFP
Julia Mancuso (USA) © AFP
Julia Mancuso (USA) © AFP
Julia Mancuso (USA) © AFP
Julia Mancuso (USA) © AFP
Julia Mancuso (USA) © AFP
Julia Mancuso (USA) © AFP
Julia Mancuso (USA) © AFP
Julia Mancuso ( USA, links mit ihrer Nichte) © AFP
Julia Mancuso (USA) © AFP
Julia Mancuso (USA) © AFP
Julia Mancuso (USA) © Twitter
Julia Mancuso (USA) © AFP
Julia Mancuso (USA) © AFP
Mikaela Shiffrin (USA) © AFP
Mikaela Shiffrin (USA) © AFP
Mikaela Shiffrin (USA) © AFP
Mikaela Shiffrin (USA) © AFP
Mikaela Shiffrin (USA) © AFP
Mikaela Shiffrin (USA) © AFP
Mikaela Shiffrin (USA) © AFP
Lindsey Vonn (USA) ist beim Saisonauftakt noch nicht fit. Sie wird erst im Laufe der Saison ihr Comeback in Angriff nehmen.  © AFP
Lindsey Vonn (USA) ist mit Golf-Superstar Tiger Woods liiert. © AFP
Lindsey Vonn (USA) © dpa
Lindsey Vonn (USA) © dpa
Lindsey Vonn (USA) © dpa
Frida Hansdotter (Schweden) © AFP
Frida Hansdotter (Schweden) © AFP
Frida Hansdotter (Schweden) © AFP
Frida Hansdotter (Schweden) © AFP
Frida Hansdotter (Schweden) © AFP
Tessa Worley (Frankreich) © AFP
Tessa Worley (Frankreich) © AFP
Tessa Worley (Frankreich) © AFP
Tessa Worley (Frankreich) © AFP
Chemmy Alcott (Großbritannien) © AFP
Chemmy Alcott (Großbritannien) © AFP
Marie-Michele Gagnon (Kanada) © AFP
Christina Geiger (Deutschland) © AFP
Christina Geiger (Deutschland) © AFP
Maria Pietilä-Holmner (Schweden) © AFP
Maria Pietilä-Holmner (Schweden) © AFP
Jasmina Suter (Schweiz) © dpa

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Biathlon-Paukenschlag: Russland droht Olympia-Disqualifikation - Deutschland könnte profitieren
Biathlon-Paukenschlag: Russland droht Olympia-Disqualifikation - Deutschland könnte profitieren
Philipp Horn im Interview: Die WM ist für mich eine Zugabe
Philipp Horn im Interview: Die WM ist für mich eine Zugabe
Skispringen: Geiger fällt im Windchaos zurück, Kraft siegt
Skispringen: Geiger fällt im Windchaos zurück, Kraft siegt
Biathlon-WM 2020: Peiffer und Horn überzeugen, Russe düpiert Favoriten
Biathlon-WM 2020: Peiffer und Horn überzeugen, Russe düpiert Favoriten

Kommentare