Viertes Spiel der deutschen Nationalmannschaft

Eishockey-WM: So endete Deutschland gegen Südkorea 

+
Yannic Seidenberg (r) aus Deutschland in Aktion gegen Alexander Bonsaksen aus Norwegen.

Es musste ein Sieg her: Im vierten Gruppenspiel traf Deutschland bei der Eishockey-WM 2018 auf Südkorea. Wie das Spiel endete, erfahren Sie hier. 

Update vom 9. Mai: Die Deutschen wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Gegen Südkorea gewann die Truppe von Marco Sturm deutlich. Den kompletten Spielbericht gibt es hier

Vorbericht

Herning - Heute um 16.15 Uhr trifft Deutschland im vierten Gruppenspiel auf Südkorea. Was muss man über Südkorea wissen? Eine große Historie hat die südkoreanische Eishockey-Mannschaft nicht. Beziehungsweise keine, für die sie bekannt ist. Denn zum ersten Mal in der Geschichte des asiatischen Landes wird in der Top-Division mitgespielt. Anders als im Fußball gibt es keine Qualifikation, sondern verschiedene Ligen, in denen man über Auf- und Abstieg in verschiedenen Klassen teilnehmen kann. Weltmeister kann natürlich nur eine Mannschaft aus der Top-Gruppe werden.

Genau deswegen ist der Aufstieg in die Top-Division der größte Erfolg in der Geschichte Südkoreas. Und da gilt es sich zu halten. Auf dem Papier ist die Begegnung für die Deutschen sicherlich das einfachste Match der Vorrunde. Doch die Südkoreaner haben schon bewiesen, dass sie die Großen zumindest ärgern können. Bei den Olympischen Spielen im eigenen Land, haben sie zwar null Punkte geholt, aber sich teilweise beachtlich geschlagen. Im ersten Spiel gegen die favorisierten Tschechen gingen die Südkoreaner sogar in Führung und mussten sich am Ende nur knapp mit 1:2 geschlagen geben. 

Im zweiten Spiel gab es zwar mit dem 0:8 gegen die Schweiz einen herben Rückschlag, aber beim 0:4 gegen Kanada schlugen sich die Asiaten wieder beachtlich. Die nackten Zahlen zeigen am Ende nur ein selbst erzieltes Tor beim Olympischen Turnier, jedoch verbuchen die Koreaner die Teilnahme unter der Kategorie „Erfahrung sammeln“. Es wird sicherlich keine einfache Aufgabe für die Sturm-Truppe, jedoch sollte für die Deutschen etwas drin sein.

Zumal die Olympia-Helden mehr als nur gefordert sind. Nach der Auftaktniederlage gegen Dänemark, als man sich im Penalty-Shoutout geschlagen geben musste, hatten die Mannen von Trainer Marco Sturm auch noch das Nachsehen gegen die Norweger. Auch hier verlor Deutschland knapp nach Penalty-Shoutout. Gegen Südkorea soll also unbedingt ein Sieg her. Wie Sie das Match live im TV und im Live-Stream sehen können, erfahren Sie hier.  

Deutschland - Südkorea: Eishockey-WM 2018 heute live im Free-TV bei Sport1

Deutsche Eishockey-Fans können aufatmen: Der Spartensender Sport1 überträgt sämtliche Partien der deutschen Nationalmannschaft bei der Eishockey-WM in Dänemark live in seinem Programm. Der Sender hat sich die TV-Rechte gesichert und zeigt 36 Spiele der Eishockey-WM, darunter auch das Duell zwischen Deutschland und Südkorea. Weitere Begegnungen laufen auf dem Pay-TV-Sender Sport1+ sowie im Live-Stream auf sport1.de.

Ab 16 Uhr berichtet Sport1 heute live aus Herning. Moderiert wird die Übertragung von Sascha Bandermann, als Kommentator ist Basti Schwele im Einsatz. Ihm zur Seite steht Experte Rick Goldmann. 

Deutschland - Südkorea: Eishockey-WM 2018 heute im Live-Stream von Sport1

Neben dem TV-Programm bietet Sport1 auch einen kostenlosen Live-Stream im Internet an. Mit diesem können Sie das Programm des Senders 24 Stunden live verfolgen. Somit können Sie also auch das Spiel Deutschland gegen Südkorea live über einen beliebigen Browser verfolgen. 

Zudem hat Sport1 eine passende App entwickelt, um den Live-Stream auf Smartphone oder Tablet verfolgen zu können. Diese kostenlose App finden Sie als Apple-User im iTunes-Store, mit einem Android-Gerät im Google Play Store

Hinweis der Redaktion: Sollten Sie es beabsichtigen, das Duell zwischen Deutschland und Südkorea via Live-Stream zu verfolgen, ist es ratsam, auf eine stabile WLAN-Verbindung zu achten. Besteht diese nicht, kann es dazu kommen, dass Ihr monatliches, mobiles Datenvolumen schnell aufgebraucht wird. Im schlimmsten Fall können hohe Folgekosten auf Sie zukommen. 

Deutschland - Südkorea: Eishockey-WM 2018 heute im Live-Stream von DAZN

Auch der Online-Streaming-Anbieter DAZN überträgt die Partie Deutschland gegen Südkorea live. Allerdings ist dieser Service nicht kostenlos. Monatlich 9,99 Euro müssen Sie für die Dienste berappen, dafür können Sie neben der Eishockey-WM 2018 aber auch zahlreiche weitere Spitzensport-Ereignisse verfolgen - wie beispielsweise einige der größten europäischen Fußball-Ligen, die NBA, die NHL oder die NFL. 

DAZN hat für die einfachere Bedienbarkeit ebenfalls eine App entwickelt, die Sie kostenlos herunterladen können. Sollten Sie ein Apple-Gerät besitzen, finden Sie die App im iTunes-Store, mit einem Android-Gerät im Google Play Store

Deutschland - Südkorea: Eishockey-WM 2018 heute im kostenlosen Live-Stream im Internet

Wie bei Spitzensport-Ereignissen üblich, gibt es auch bei der Partie Deutschland gegen Südkorea zahlreiche kostenlose Live-Streaming-Angebote im Internet. Allerdings müssen Sie hierbei mit einer deutlich schlechteren Ton- und Bildqualität zurechtkommen. Des Weiteren ist der Kommentar häufig nicht in der gewünschten Sprache verfügbar und Sie müssen auch während des Spiels mit allerlei nervigen Werbeanzeigen und Pop-Ups rechnen. Außerdem könnte sich Ihr Computer einen gefährlichen Virus oder andere Malware einfangen.

Und: Der Europäische Gerichtshof hat unlängst geurteilt, dass das Schauen solcher Live-Streams illegal ist. Aus diesem Grund raten wir Ihnen deutlich davon ab. Unsere Redaktion hat eine Liste der kostenlosen und legalen Live-Streaming-Anbieter zusammengestellt, an der Sie sich orientieren können.

Deutschland - Südkorea: Eishockey-WM 2018 heute bei uns im Live-Ticker

Sie suchen am heute Abend einen Live-Ticker zur WM-Partie Deutschland gegen Südkorea? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir begleiten das Geschehen auf dem Eis in Herning live. Zudem finden Sie auf tz.de sämtliche Informationen rund um die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft. 

Eishockey-WM 2018: Der Spielplan der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft

Datum

Uhrzeit

Ort

Begegnung

04.05.2018

20.15 Uhr

Herning

Deutschland - Dänemark

06.05.2018

16.15 Uhr

Herning

Deutschland - Norwegen

07.05.2018

16.15 Uhr

Herning

USA - Deutschland

09.05.2018

16.15 Uhr

Herning

Deutschland - Südkorea

12.05.2018

12.15 Uhr

Herning

Lettland - Deutschland

13.05.2018

20.15 Uhr

Herning

Deutschland - Finnland

15.05.2018

16.15 Uhr

Herning

Kanada - Deutschland

Sie interessieren sich auch für andere Spiele bei der Eishockey-WM 2018? Kein Problem! Wir haben für Sie den kompletten Spielplan des Turniers zusammengestellt.

Auch interessant

Kommentare