1. tz
  2. Sport
  3. Wintersport

Eiskunstlauf-EM: Internationale Eislauf-Union bestätigt sechs Corona-Fälle

Erstellt:

Kommentare

Eiskunstlauf-EM
Eiskunstlauf © picture alliance / Petr David Josek/AP/dpa | Petr David Josek

Bei der Eiskunstlauf-EM in Tallinn/Estland sind sechs Corona-Fälle festgestellt worden. Dies teilte die Internationale Eislauf-Union in der Nacht zum Mittwoch mit.

Tallinn - Bei der Eiskunstlauf-EM in Tallinn/Estland sind sechs Corona-Fälle festgestellt worden. Dies teilte die Internationale Eislauf-Union in der Nacht zum Mittwoch mit. Namen wurden nicht genannt. Die betreffenden Athleten oder Personen seien in Isolation und ihre Konkurrenten in den jeweiligen Disziplinen über die Situation informiert worden. Die EM-Titelkämpfen beginnen am Mittwoch mit den Kurzprogrammen der Herren und der Paare. (dpa)

Auch interessant

Kommentare