1. tz
  2. Sport
  3. Wintersport

Fackellauf der Paralympischen Winterspiele 2022 hat begonnen

Erstellt:

Kommentare

Der Fackellauf vor den Paralympischen Spielen 2022 in Peking hat begonnen.
Fackellauf bei den Paralympischen Spielen © Ng Han Guan

Der Fackellauf für die Paralympischen Winterspiele 2022 hat begonnen. Wie das chinesische Staatsfernsehen berichtete, wurden am Mittwoch am Pekinger Himmelspalast mehrere Flammen zur olympischen Fackel vereint.

Peking - Der Fackellauf für die Paralympischen Winterspiele 2022 hat begonnen. Wie das chinesische Staatsfernsehen berichtete, wurden am Mittwoch am Pekinger Himmelspalast mehrere Flammen zur olympischen Fackel vereint. Laut Angaben der Organisatoren war geplant, den Lauf durch die drei olympischen Wettbewerbszonen zu führen. Er soll am Freitag mit der Entzündung der Olympia-Flamme im Pekinger Nationalstadion «Vogelnest» enden, wo die Spiele offiziell eröffnet werden. Die Flamme wird von 565 Fackelträgern getragen, von denen rund ein Fünftel Menschen mit Behinderungen sind.Peking (dpa) - Der Fackellauf für die Paralympischen Winterspiele 2022 hat begonnen. Wie das chinesische Staatsfernsehen berichtete, wurden am Mittwoch am Pekinger Himmelspalast mehrere Flammen zur olympischen Fackel vereint. Laut Angaben der Organisatoren war geplant, den Lauf durch die drei olympischen Wettbewerbszonen zu führen. Er soll am Freitag mit der Entzündung der Olympia-Flamme im Pekinger Nationalstadion «Vogelnest» enden, wo die Spiele offiziell eröffnet werden. Die Flamme wird von 565 Fackelträgern getragen, von denen rund ein Fünftel Menschen mit Behinderungen sind. (dpa) 

Auch interessant

Kommentare