1. tz
  2. Sport
  3. Wintersport

Olympia 2018: Diese Wettkämpfe sehen Sie am 12. Februar live im TV und im Live-Stream

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tamara Scheid

Kommentare

Pyeongchang 2018 - Olympisches Dorf
Die Olympischen Spiele in Pyeongchang sind in vollem Gange. Die Entscheidungen vom Montag gibt es auch wieder live im TV und Stream zu sehen. © dpa

Der vierte Tag der Olympischen Spiele in Pyeongchang bringt einige interessante Entscheidungen. Alle Wettkämpfe aus Südkorea werden live im TV und im Live-Stream gezeigt.

Update vom 18. Februar 2018: Die deutsche Medaillenjagd in Pyeongchang geht weiter. Wir haben bereits zusammengefasst, welche Übertragungen Sie heute Nacht, am Montag, 19. Februar, live im TV und im Live-Stream sehen.

Update vom 15. Februar 2018: Verpassen Sie nicht die heutigen Wettkämpfe am Freitag, 16. Februar, bei Olympia 2018. Wir haben für Sie zusammengestellt, wie Sie Olympia 2018 live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Pyeongchang - Die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang sind in vollem Gange. Am Montag ist der dritte Tag, an dem Medaillen vergeben werden. Diese Entscheidungen werden auch aus deutscher Sicht sicher spannend werden. Täglich informieren wie Sie, wann wo welche Wettkämpfe zu sehen sind - im Fernsehen und im Live-Stream.

Olympia 2018 in Pyeongchang: Welche Wettbewerbe stehen am Montag, 12. Februar auf dem Programm?

Riesenslalom, Biathlon und Skispringen - so einiges ist am Montag geboten. Und auch die deutschen Athleten dürften am Montag immer wieder im Fokus stehen. 

Hier der Überblick über alle Wettbewerbe am Montag, 12. Februar:

Olympia 2018 in Pyeongchang: Diese Wettbewerbe laufen am Montag, 12. Februar, live im TV

Von den Olympischen Spielen in Pyeongchang berichtet Eurosport wie angekündigt 24 Stunden live. Ebenfalls eine Live-Berichterstattung bieten die Free-TV-Sender DMAX und TLC an. Einen Überblick über alle Übertragungen im Fernsehen und alle Live-Streams bei Olympia 2018 finden Sie hier. Auch ARD und ZDF berichten aus Südkorea. Auch wenn erste Verhandlungen über die Rechtevergabe gescheitert waren, konnten sich die öffentlich-rechtlichen Sender mit dem Rechteinhaber Discovery auf eine sogenannte Sublizenzierung einigen.

Die Entscheidungen im Riesenslalom der Frauen, in den Biathlon-Verfolgungsrennen der Frauen und Männer und im Skispringen der Frauen werden am Montag im ZDF übertragen. 

Olympia 2018 in Pyeongchang: Diese Wettbewerbe laufen am Montag, 12. Februar, im Live-Stream

Das komplette Olympia-Programm von Eurosport und ZDF gibt es auch im Live-Stream. Für die Berichterstattung von Eurosport benötigt man den Eurosport-Player. Damit kann jeder die Olympia-Wettkämpfe über den Webbrowser online auf jedem PC, Laptop sowie Tablet und Smartphone schauen. Für den Eurosport Player müssen Sportbegeisterte allerdings zahlen: 4,99 Euro im Monat oder 49,99 pro Jahr. 

Einen kostenlosen Live-Stream bietet dagegen das ZDF seinen Nutzern. Dieser auf allen mobilen Endgeräten im jeweiligen Webbrowser empfangen werden.

Für Smartphones und Tablets gibt es allerdings auch noch die einfachere Handhabung der Live-Übertragung via App. Für Apple-User gibt es die “Das Erste“-App im iTunes Store, für Nutzer von Android-Betriebssystemen im Google Play Store zum kostenlosen Download. Für Windows-Geräte gibt es das Angebot im Microsoft Store.

Neben den Fernsehübertragungen, den Live-Streams und den Apps bietet die Olympia Seite der Sportschau zusätzlich sechs parallele Live-Streams aus Pyeongchang. So haben Sport-Fans die Möglichkeit, alle Wettkämpfe zu sehen, auch wenn sie nicht im Fernsehen oder im Haupt-Stream übertragen werden. Zudem gibt es die Möglichkeit, sich auch nach dem jeweiligen Wettbewerb die Clip im Video-on-Demand-Angebot anzusehen.

Olympia 2018 in Pyeongchang: Die Termine und der Zeitplan im Überblick.

Olympia 2018 in Pyeongchang: Geoblocking umgehen - so funktioniert es

Die Live-Streams von ARD und ZDF sind aus rechtlichen Gründen nur in Deutschland zu empfangen. Wer also einen Live-Stream im Italien-Urlaub oder auf Mallorca aufrufen möchte, wird geblockt. Aus welchem Land ein User kommt, können die Betreiber der Streaming-Seiten über die IP-Adressen erkennen. Der Fachausdruck für diese Sperre in anderen Ländern nennt sich „Geoblocking“. Grund für die Ländersperre sind die Olympia-Übertragungsrechte. In anderen Ländern haben diese andere Sender als ARD und ZDF. Diese bieten natürlich eigenen Live-Streams an.

Allerdings umgehen viele Sport-Fans dieses Geoblocking. Dazu muss ein sogenannter VPN (Virtual Private Network) eingerichtet werden. Ermöglicht wird dies etwas von dem Dienst Hotspot Shield. Dem User wird eine IP-Adresse aus dem Land zugewiesen, aus dem der Live-Stream übertragen wird. Das heißt im Fall der Olympia-Übertragungen von ARD und ZDF: Über eine deutsche IP-Adresse kann man auch im Ausland auf die Streams zugreifen. Weitere Dienste, mit denen das Geoblocking umgangen werden kann, sind IPVanish, vyprVPN oder Hide My Ass.

Wer beim Live-Streaming auf sein Smartphone oder Tablet zurückgreift, kann mit sogenannten Proxy-Apps die IP-Sperre umgehen. Hier gehören zu den beliebtesten Diensten: VPN One Click, Proxy Droid oder Faceless.

Wie das Geoblocking ein Rechtsanwalt aus juristischer Sicht beurteilt, können Sie hier lesen.

Olympia 2018 in Pyeongchang: Bei uns gibt es einen Live-Ticker

Wenn die Sportler in Südkorea um Medaillen kämpfen, sind auch wir mit dabei und berichten von sämtlichen Ereignissen. Alle Infos rund um die Olympischen Winterspiele gibt es in unserem Live-Ticker.

Olympia 2018 in Pyeongchang: Die Programm-Infos vom Montag, 12. Februar, im Überblick

Deutsche UhrzeitWettkampfFree-TVKostenloser Live-Stream
1.05Curling: Doppel, HalbfinaleEurosport1/ TLCEurosport Livestream
2.00Snowboard: Frauen, Slopestyle Finale und Half Pipe QualifikationEurosport1/ TLCEurosport Livestream
2.00Eiskunstlauf: Team-Event, FianaleEurosport1/ TLCEurosport Livestream
2.15Ski Alpin: Frauen, Riesenslalom, 1. LaufZDFEurosport1/ TLCZDF-MediathekZDF-AppEurosport Livestream
5.45Ski Alpin: Frauen, Riesenslalom, 2. LaufZDFEurosport1/ TLCZDF-Mediathek ZDF-AppEurosport Livestream
8.40 Eishockey: Frauen, Vorrunde, Schweiz gegen JapanEurosport1/ TLCEurosport Livestream
11.10Biathlon: Frauen, Verfolgung 10 kmZDFEurosport1/ TLCZDF-Mediathek ZDF-AppEurosport Livestream
11.30Freestyle-Skiing: Männer, Buckelpiste, FinaleEurosport1/ TLCEurosport Livestream
11.50Rodeln: Frauen, 1. und 2. LaufEurosport1/ TLCEurosport Livestream
13.00Biathlon: Männer, Verfolgung 12,5 kmZDFEurosport1/ TLCZDF-Mediathek ZDF-AppEurosport Livestream
13.10Eishockey: Frauen, Vorrunde, Schweden gegen SüdkoreaEurosport1/ TLCEurosport Livestream
13.30Eisschnelllauf: Frauen, 1500 mEurosport1/ TLCEurosport Livestream
13.50Skispringen: Frauen, 1. DurchgangZDFEurosport1/ TLCZDF-Mediathek ZDF-AppEurosport Livestream
15.45Skispringen: Frauen, 2. DurchgangZDFEurosport1/ TLCZDF-Mediathek ZDF-AppEurosport Livestream

Auch interessant

Kommentare