1. tz
  2. Sport
  3. Wintersport

Pechstein muss zur Polizei: Karriere-Ende droht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Claudia Pechsetin. © dpa

Berlin - Der gesperrten Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein droht das Aus als Leistungssportlerin.

Die Bundespolizei als Dienstherr der 38-Jährigen hat die Berlinerin aufgefordert, umgehend ihren Dienst in Vollzeit anzutreten. “Es gibt jetzt nur noch einen Weg: Ich kann bis zur Entscheidung des Schweizer Bundesgerichts unbezahlten Urlaub nehmen. Aber sollte mein Revisions- Antrag abgelehnt werden, muss ich den Dienst bei meinem Arbeitgeber antreten. Meine Finanzlage ist momentan nicht rosig“, bestätigte Pechstein am Mittwoch einen Bericht der “Sport-Bild“. Den Entscheid über ihren Antrag hatte das Bundesgericht für Juli angekündigt.

Die dümmsten Doping-Ausreden

dpa

Auch interessant

Kommentare