Riesch Abfahrts-Dritte - Vonn wieder top

+
Maria Riesch.

Haus im Ennstal - Skirennfahrerin Maria Riesch ist bei der dritten Weltcup-Abfahrt des Olympia-Winters zum dritten Mal aufs Podest gefahren.

Im österreichischen Haus im Ennstal belegte die 25 Jahre alte Partenkirchenerin beim Sieg der einmal mehr überragenden Amerikanerin Lindsey Vonn den dritten Rang. Zweite wurde die Schwedin Anja Pärson. Für Riesch war es das insgesamt sechste Podium der Saison. Ihre Ausnahmestellung in der Abfahrt untermauerte indes Vonn, die alle drei Saisonrennen in der Königsdisziplin gewinnen konnte und Riesch wieder an der Spitze des Gesamtweltcups ablöste. Gina Stechert aus Oberstdorf lag nach 35 Starterinnen noch in den Top 20.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Biathlon: Alle Termine für den Weltcup 2020/21
Biathlon: Alle Termine für den Weltcup 2020/21
Furchtbarer Unfall! Sport-Hoffnung rammt sich Stock durchs Bein
Furchtbarer Unfall! Sport-Hoffnung rammt sich Stock durchs Bein

Kommentare