Rodler Loch siegt bei Weltcup-Auftakt

+
Felix Loch gewinnt den Auftakt der Rodler in Igls.

Igls - Rodel-Olympiasieger Felix Loch ist mit einem Sieg in den WM-Winter gestartet. Der 22-Jährige fuhr am Sonntag beim Saisonauftakt im österreichischen Igls seinen fünften Weltcup-Erfolg heraus.

Damit unterstrich Loch gleich im ersten Rennen seine Ambitionen auf die Gesamtwertung. Hinter dem Berchtesgadener machte der Olympia-Zweite David Möller den deutschen Doppelerfolg perfekt. Für den Italiener Armin Zöggeler blieb nur der dritte Platz. Bereits am Samstag hatte es durch Tatjana Hüfner und Anke Wischnewski einen deutschen Doppelerfolg gegeben. Nur bei den Doppelsitzern verfehlten die Schützlinge von Bundestrainer Norbert Loch die Podestplätze.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Biathlon: Arnd Peiffer gibt nach schwerem Sturz Entwarnung, Franzosen überragen
Biathlon: Arnd Peiffer gibt nach schwerem Sturz Entwarnung, Franzosen überragen
Ski alpin: Thomas Dreßen erreicht mit starker Fahrt die Top-Ten
Ski alpin: Thomas Dreßen erreicht mit starker Fahrt die Top-Ten
Ski alpin: Sensationen durch "Snowboarderin" aus Tschechien und jungen Schweizer
Ski alpin: Sensationen durch "Snowboarderin" aus Tschechien und jungen Schweizer
Biathlon: Weltcup in Östersund im TV, Livestream und Liveticker
Biathlon: Weltcup in Östersund im TV, Livestream und Liveticker

Kommentare