Miller kann endlich wieder siegen

+
Bode Miller.

Wengen - Bode Miller hat sich nach knapp zwei Jahren wieder als Sieger im Weltcup zurückgemeldet.

Der amerikanische Skirennfahrer gewann am Freitag die Super-Kombination in Wengen in der Schweiz, wo er vor einem Jahr auch zuletzt auf dem Podest gestanden hatte. Vier Wochen vor Olympia verwies Miller die beiden Schweizer Carlo Janka und Silvan Zurbriggen auf die Plätze.

Die 10 Skipisten-Gebote

Die 10 Skipisten-Gebote
Bevor es auf die Piste geht, steht Sicherheit an erster Stelle. Ein passender Helm gehört dazu. © dpa
Die 10 Skipisten-Gebote
Die erste Regel der FIS ( Fédération Internatinale de Ski): Rücksicht - Jeder Ski- und Snowboardfahrer muss sich so verhalten, dass er keinen anderen gefährdet oder schädigt. © dpa
Die 10 Skipisten-Gebote
2. Beherrschung der Geschwindigkeit und der Fahrweise: Jeder muss auf Sicht fahren. Die Geschwindigkeit muss Können sowie Gelände-, Schnee- und Witterungsbedinungen angepasst werden. © dpa
Die 10 Skipisten-Gebote
3. Wahl der Fahrspur : Wer sich von hinten einem anderen Skifahrer nähert, darf diesen nicht gefährden. © dpa
Die 10 Skipisten-Gebote
4. Überholen: Überholt werden darf von oben oder unten, von rechts oder links, aber immer nur mit Abstand, der anderen auf der Piste genügend Platz lässt. © dpa
Die 10 Skipisten-Gebote
5. Einfahren und Anfahren: Jeder, der in eine Skiabfahrt einfahren, nach einem Halt wieder anfahren oder hangaufwärts schwingen oder fahren will, muss sich nach oben und unten vergewissern, ob er dadurch andere gefährdet. © dpa
Die 10 Skipisten-Gebote
6. Anhalten: Skifahrer und Snowboarder müssen vermeiden, sich ohne Not an engen oder unübersichtlichen Stellen einer Abfahrt aufzuhalten. © dpa
Die 10 Skipisten-Gebote
7. Aufstieg und Abstieg: Jeder, der aufsteigt oder zu Fuß absteigt, muss den Rand der Abfahrt benutzen. © dpa
Die 10 Skipisten-Gebote
8. Beachten der Zeichen: Skifahrer und Snowboarder müssen die Markierung und die Signalisierung beachten. © dpa
Die 10 Skipisten-Gebote
9. Hilfeleistung: Bei Unfällen ist jeder zur Hilfeleistung verpflichtet. © dpa
Die 10 Skipisten-Gebote
10. Ausweispflicht: Jeder Skifahrer und Snowboarder, ob Zeuge oder Beteiligter, muss bei einem Unfall seine Personalien angeben. © dpa

Stephan Keppler verpasste zum Auftakt der 80. Lauberhorn-Rennen einen Top-15-Platz und muss weiter auf das Vancouver-Ticket warten. Die nächste Chance für Keppler, der bereits die halbe nationale Olympia-Norm erfüllt hat, bietet sich bei der Abfahrt an diesem Samstag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Biathlon: Alle Termine für den Weltcup 2020/21
Biathlon: Alle Termine für den Weltcup 2020/21
Furchtbarer Unfall! Sport-Hoffnung rammt sich Stock durchs Bein
Furchtbarer Unfall! Sport-Hoffnung rammt sich Stock durchs Bein

Kommentare