1. tz
  2. Sport
  3. Wintersport

Miller kann endlich wieder siegen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Bode Miller. © dpa

Wengen - Bode Miller hat sich nach knapp zwei Jahren wieder als Sieger im Weltcup zurückgemeldet.

Der amerikanische Skirennfahrer gewann am Freitag die Super-Kombination in Wengen in der Schweiz, wo er vor einem Jahr auch zuletzt auf dem Podest gestanden hatte. Vier Wochen vor Olympia verwies Miller die beiden Schweizer Carlo Janka und Silvan Zurbriggen auf die Plätze.

Die 10 Skipisten-Gebote

Stephan Keppler verpasste zum Auftakt der 80. Lauberhorn-Rennen einen Top-15-Platz und muss weiter auf das Vancouver-Ticket warten. Die nächste Chance für Keppler, der bereits die halbe nationale Olympia-Norm erfüllt hat, bietet sich bei der Abfahrt an diesem Samstag.

dpa

Auch interessant

Kommentare