1. tz
  2. Sport
  3. Wintersport

Ski-WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen: Bierhoff präsentiert Gedenkmünze

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Oliver Bierhoff, der Manager der Deutschen Fußballnationalmannschaft, kommt am Montag nach Garmisch-Partenkirchen. © dpa

Garmisch-Partenkirchen - Der Manager der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Oliver Bierhoff, ist Ehrengast bei der Präsentation der Gedenkmünze zur Ski-WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen.

Die erste Zehn-Euro-Münze war 2002 der Währungsunion gewidmet, die bis dato letzte, die ausgegeben worden ist, dem 20. Jahrestag der Deutschen Einheit. In dieser Reihe werden auch die Alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2011 in Garmisch-Partenkirchen stehen: Vertreter des Bundes- und des bayerischen Finanzministeriums sowie das WM-Organisationskomitee präsentieren das Sammlerstück am Montag im Rathaus.

Dazu hat sich ein Ehrengast angekündigt: Oliver Bierhoff. Zur Fußball-WM 2006 waren einst vier Gedenkmünzen aufgelegt worden - Bierhoff hatte als Manager des DFB-Teams damals die erste erhalten. Die Münze zur Ski-WM ist die erste für eine Wintersportveranstaltung.

Offiziell ausgegeben wird der „WM-Silberling“ mit einem Slalomfahrer als Motiv am 25. November. (matt)

Auch interessant

Kommentare