Weltmeisterschaft in Sankt Moritz

Ski-WM 2017: So sehen Sie den Super-G der Herren heute live im TV und im Live-Stream

+
Christof Innerhofer auf der Streif in Kitzbühel.

Sankt Moritz - Beim Super-G der Herren am zweiten Wettkampftag richten sich alle Augen wieder auf die Ski-Elite in Sankt Moritz. So sehen Sie das Rennen heute live im TV und im Live-Stream.

Update vom 16. Februar 2017: Am Freitag sind die Männer wieder dran. Die weltbesten Skirennläufer ermitteln den neuen Weltmeister im Riesenslalom. So sehen Sie das Rennen live im TV und im Live-Stream.

Update vom 15. Februar 2017: Bei der Ski-WM in St. Moritz geht es am Donnerstag mit dem Riesenslalom der Frauen weiter. Gelingt Viktoria Rebensburg der Sprung aufs Podest? Wir haben für Sie zusammengefasst, wie Sie den Wettbewerb live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 13. Februar 2017: Felix Neureuther führt die deutsche Mannschaft in den Teamwettbewerb bei der alpinen Ski-WM 2017. So sehen Sie den Parallel-Riesenslalom am Dienstag, 14. Februar, live im TV und Live-Stream.

Update vom 11. Februar 2017: Viktoria Rebensburg will bei der Ski-WM 2017 aufs Podest. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie die Abfahrt der Damen live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 10. Februar 2017: Am Samstag steht bei der alpinen Ski-WM in St. Moritz die Königsdisziplin für die Herren an. Wer verschafft sich einen Platz auf dem Stockerl und wie schneiden die DSV-Herren ab? Hier erfahren Sie, wie Sie die Abfahrt der Herren bei der alpinen Ski-WM in St. Moritz live im TV und Live-Stream sehen können.

Zum fünften Mal findet die Ski-WM schon in Sankt Moritz statt. 2003 wurde zuletzt in dem Schweizer Kurort um die Medaillen gekämpft. Auch in diesem Jahr stehen wieder viele spannende Wettbewerbe auf dem Programm: Neben dem Super-G gibt es die Disziplinen Slalom, Super-Kombination, Abfahrt, Riesenslalom und ein Team-Event. In den zwei Wochen der Weltmeisterschaft fallen insgesamt elf Entscheidungen.

Am zweiten Wettkampftag steht der Super-G der Herren auf dem Programm. Das Rennen wird dabei auf der drei Kilometer langen Piste im Skigebiet Corviglia ausgetragen. Der Wettbewerb startet am Mittwoch, 8. Februar um 12 Uhr mittags. Die Medaillenzeremonie findet dann um 18.30 Uhr statt. Dazwischen, ab 14 Uhr, dürfen die Damen noch ein Abfahrtstraining absolvieren.

Vor der Ski-WM 2017: Gewinner und Verlierer beim Super-G in Kitzbühel

Beim letzten Super-G der Saison in Kitzbühel gewann der Österreicher Matthias Mayer. Gerade beim traditionsreichen Hahnenkammrennen holte er den zweiten Sieg in einem Weltcup-Super-G seiner Karriere. "Es ist ein geiler Super-G. Es ist unglaublich, dass ich ganz oben stehen kann, es ist der größte Traum eines Skifahrers, in Kitzbühel zu gewinnen", meinte der Kärntner nach dem Rennen. Auf dem zweiten Platz landete der Südtiroler Christof Innerhofer, auf Rang drei kam Beat Feuz aus der Schweiz. 

Für Deutschland starten im Super-G Thomas Dreßen (23) aus Mittenwald, Josef Ferstl (28) aus Hammer und Andreas Sander (27) aus Ennepetal. Zu den Anwärtern auf Medaillen gehören sie zwar nicht, aber im Skisport gibt es immer wieder unerwartete Überraschungen. Gerade Sander und Ferstl ist ein gutes Ergebnis unter den besten 15 durchaus zuzutrauen. 

Hier erfahren Sie, wie Sie den Super-G der Herren bei der Ski-WM 2017 in Sankt Moritz heute live im TV und im Live-Stream sehen können.

Alpine Ski-WM 2017: Super-G der Herren heute live im Free-TV im ZDF

In diesem Jahr zeigt das ZDF wieder die gesamte Ski-WM in Sankt Moritz. Mit inbegriffen ist natürlich auch der Super-G der Herren am zweiten Wettkampftag. Die Übertragung startet am Mittwoch um 11.45 Uhr aus Sankt Moritz. Als Moderatorin steht Katja Streso vor der Kamera, zusammen mit ihrem Gast Marco Büchel. Das Rennen selbst kommentiert dann Michael Pfeffer.

Alpine Ski-WM 2017: Super-G der Herren heute live im Free-TV bei Eurosport

Ebenfalls live im Free-TV überträgt Eurosport die ganzen Wettbewerbe der Ski-WM aus Sankt Moritz. Der Sportsender zeigt selbstverständlich auch den Super-G der Herren am Mittwoch. Bei Eurosport geht es ebenfalls 15 Minuten vor Rennstart los mit der Übertragung - also um 11.45 Uhr.

Alpine Ski-WM 2017: Super-G der Herren heute im Live-Stream des ZDF

Doch auch Zuschauer, die das Rennen nicht zu Hause vor dem Fernsehr genießen können, können den Super-G bei der Ski-WM 2017 live verfolgen. Mit dem Live-Stream des ZDF können Sie den kompletten Wettkampf über ihren PC, Laptop, ihr Tablet oder ihr Smartphone ansehen. Über diesen Link kommen Sie über ihren Browser zum Live-Stream des Zweiten Deutschen Fernsehens. 

Für Ihre mobilen Geräte wie Tablet oder Smartphone bietet das ZDF auch eine App an, mit der Sie sich durch die Live-Events navigieren können. Zudem beinhaltet die App auch noch viele Informationen und Videos zu den Rennen. Für Apple-Nutzer gibt es die kostenlose App im iTunes-Store, für Android-User im Google-Play-Store.

Aber Achtung: Beim Streamen sollten Sie mit einem stabilen WLAN-Netz verbunden sein. Ansonsten könnte es sein, dass Ihr mobiles Datenvolumen schnell aufgebraucht ist und Sie am Ende des Monats eine saftige Zusatzzahlung erwartet.

Alpine Ski-WM 2017: Super-G der Herren heute im Live-Stream von Eurosport

Der Sportsender Eurosport hat auch einen Live-Stream zur Ski-WM im Angebot. Dort wird der Super-G der Herren am zweiten Wettkampftag übertragen. Der Live-Stream von Eurosport 1 richtet sich nach dem Live-Programm des Senders und kann im Internet kostenlos aufgerufen werden. Für Live-Streams aller weiteren Eurosport-Programme wird der Eurosport Player benötigt, der allerdings nicht umsonst ist. Ein Monatsabo des Eurosport Players kostet 6,99 Euro.  

Alpine Ski-WM 2017: Rundum informiert mit der offiziellen App

Die offizielle App zur Ski-WM 2017 in Sankt Moritz bietet Nutzern viele spannende Informationen rund um die Rennen, sowie Videos und Fotos aus dem Skiort. So können Sie immer auf dem Laufenden bleiben, was gerade in Sankt Moritz passiert. Die App gibt es kostenlos für Apple-Kunden im iTunes-Store oder für Android-User im Google-Play-Store.

Alpine Ski-WM 2017 in Sankt Moritz: Die weiteren Wettbewerbe

Die Ski-WM bietet aber auch nach dem Super-G der Herren noch viele spannende Wettbewerbe. Wir haben hier eine Übersicht für Sie zusammengestellt:

Datum

Wettkampf

Uhrzeit

10.02.2017

Alpine Kombination: Abfahrt (Damen

10.00 Uhr

10.02.2017

Alpine Kombination: Slalom (Damen)

13.00 Uhr

11.02.2017

Abfahrt (Herren)

12.00 Uhr

12.02.2017

Abfahrt (Damen)

12.00 Uhr

13.02.2017

Alpine Kombination: Abfahrt (Herren)

10.00 Uhr

13.02.2017

Alpine Kombination: Slalom (Herren)

13.00 Uhr

14.02.2017

Team Event

12.00 Uhr

16.02.2017

Riesenslalom Damen 1. Lauf

09.45 Uhr

16.02.2017

Riesenslalom Damen 2. Lauf

13.00 Uhr

17.02.2017

Riesenslalom Herren 1. Lauf

09.45 Uhr

17.02.2017

Riesenslalom Herren 2. Lauf

13.00 Uhr

18.02.2017

Slalom Damen 1. Lauf

09.45 Uhr

18.02.2017

Slalom Damen 2. Lauf

13.00 Uhr

19.02.2017

Slalom Herren 1. Lauf

09.45 Uhr

19.02.2017

Slalom Herren 2. Lauf

13.00 Uhr

Patrick Steinke

Auch interessant

Meistgelesen

Biathlon: Arnd Peiffer gibt nach schwerem Sturz Entwarnung, Franzosen überragen
Biathlon: Arnd Peiffer gibt nach schwerem Sturz Entwarnung, Franzosen überragen
Sensation im Ski alpin: Thomas Dreßen siegt bei Comeback
Sensation im Ski alpin: Thomas Dreßen siegt bei Comeback
Ski alpin: Thomas Dreßen erreicht mit starker Fahrt die Top-Ten
Ski alpin: Thomas Dreßen erreicht mit starker Fahrt die Top-Ten
Ski alpin: Sensationen durch "Snowboarderin" aus Tschechien und jungen Schweizer
Ski alpin: Sensationen durch "Snowboarderin" aus Tschechien und jungen Schweizer

Kommentare