tz-Expertenkolumne

Weißflog: Einen Anführer? Haben wir nicht!

+
Skisprung-Legende Jens Weißflog geht mit den DSV-Adlern hart ins Gericht

München - Jens Weißflog geht in seiner tz-Expertenkolumne mit den deutschen Skispringern hart ins Gericht. Seiner Meinung nach fehlt den DSV-Adlern ein Anführer.

Ehrlich gesagt, ich bin von unseren Skispringern ein bisschen enttäuscht. Für die 62. Tournee hätte ich mehr erwartet. Was mir schon länger auffällt: Unseren Jungs fehlt ein Führungsadler. Sie springen alle durchschnittlich, manchmal richtig gut, manchmal passabel und dann stürzen sie wieder ab. Es ist keiner im Team, der die Verantwortung übernimmt.

Bundestrainer Werner Schuster hat das erkannt. Er arbeitet daran, den jungen Andreas Wellinger zu einem Vorzeigeathleten zu entwickeln. Aber auch der ehrgeizige Schuster benötigt dazu seine Zeit. Ich höre von unseren Skispringern immer wieder, dass sie gute Laune verbreiten. Ein Gute-Laune-Team ist etwas für den Urlaub. Für einen erfolgreichen Wettkampf benötigt man Killerinstinkte. Da musst du ganz vorn sein wollen. Zufriedenheit über einen neunten Platz ist für einen Spitzenspringer kein Leistungsanspruch.

Ich kenne Georg Schlierenzauer. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er mit seinem achten Rang am Neujahrstag auch nur einen Hauch Zufriedenheit verspürt. Die Österreicher sind nur zufrieden, wenn sie gewinnen. Deshalb ist es für mich auch keine Überraschung, dass leider nicht bei uns ein Überflieger wie Thomas Diethart auftaucht, sondern in Österreich. Und der 21-Jährige ist zu allem Übel auch noch ein Flachländer aus Niederösterreich.

Mal abwarten, welche Form die DSV-Adler in Innsbruck erreichen. Aber zuerst müssen wir mal sehen, ob das Springen stattfinden kann, Meteorologen haben einen Föhnsturm mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h vorhergesagt.

Jens Weißflog, viermaliger Tourneesieger

Auch interessant

Meistgelesen

Skispringen: Saison-Aus für Andreas Wellinger
Skispringen: Saison-Aus für Andreas Wellinger
Die deutschen Skifahrer für den Alpin-Weltcup 2019/20
Die deutschen Skifahrer für den Alpin-Weltcup 2019/20
Skispringen: Die deutschen Skispringer für den Weltcup 2019/20
Skispringen: Die deutschen Skispringer für den Weltcup 2019/20
Biathlon in Ruhpolding: Alle Termine zum Weltcup 2020
Biathlon in Ruhpolding: Alle Termine zum Weltcup 2020

Kommentare