Fan will mit Handy helfen

Video: Eishockey-Spieler nach Check in Bande gefangen

Moskau - Verletzung, Strafzeit, Auszeit? Nein, dieses Spiel der russischen Eishockey-Liga KHL musste unterbrochen werden, weil ein Spieler im Plexiglas gefangen war.

Dieses Eishockey-Video macht aktuell in den sozialen Netzwerken die Runde und sorgt für einige Lacher bei den Fans. Denn so eine Spielunterbrechung hat es im Eishockey wohl auch noch nicht gegeben. Die KHL-Partie zwischen ZSKA Moskau und Jokerit Helsinki am vergangenen Montag musste im zweiten Drittel unterbrochen werden, weil ein Akteur in der Bande hängen geblieben war. Was war passiert?

In der 31. Minute der Partie beim Stand von 2:2 kassiert Helsinkis Flügelspieler Tomi Mak einen satten Bandencheck von ZSKA-Akteur Igor Makarov. Zunächst läuft die Begegnung weiter, bis die Schiedsrichter bemerken, dass Maki nicht weiter spielt, sondern weiter an der Bande steht - beziehungsweise hängt. Sie pfeifen ab, sehen sich das Malheur genauer an - und müssen lachen. Denn Maki hängt im Plexiglas fest.

Durch den Aufprall beim Check war das Plexiglas kurz nach außen gedrückt worden, sodass zwischen den einzelnen Scheiben ein Spalt entstand. Makis Trikot-Ärmel blieb genau in diesem Spalt hängen. Das Jersey lässt sich selbst durch ruckhaftes Ziehen nicht lösen. Grinsend versuchen die Referees und sogar ein Zuschauer, der sein Handy als Brechstange zu verwenden versucht, den Spieler zu befreien. Mit vereinten Kräften gelingt die Befreiungsaktion schließlich.

Das Spiel gewann übrigens Moskau mit 4:3 nach Verlängerung. Die KHL (Kontinentale Hockey-Liga) ist die höchste Spielklasse im Eishockey Russlands, an der auch Teams aus anderen zentralasiatischen und europäischen Staaten teilnehmen, darunter auch der finnische Klub Helsinki Jokerit.

fw

Rubriklistenbild: © Screenshot YouTube

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Final-Krimi: Schweden ist Eishockey-Weltmeister
Nach Final-Krimi: Schweden ist Eishockey-Weltmeister
Zu harmlos: DEB-Team verpasst Sensation gegen Kanada
Zu harmlos: DEB-Team verpasst Sensation gegen Kanada
Ticker: Aus! Deutschland scheitert an Kanada
Ticker: Aus! Deutschland scheitert an Kanada
Blog zur Eishockey-WM 2017 in Köln und Paris: Wir haben einen Weltmeister - und weitere Helden
Blog zur Eishockey-WM 2017 in Köln und Paris: Wir haben einen Weltmeister - und weitere Helden

Kommentare