Vier Ingolstädter spielen in München für Deutschland

Dimitri Pätzold steht beim Deutschland Cup wieder fürs DEB-Team im Tor
+
Dimitri Pätzold steht beim Deutschland Cup wieder fürs DEB-Team im Tor

München - Vier Eishockeyprofis des ERC Ingolstadt ziehen sich in zwei Wochen beim Deutschland Cup in der Olympiahalle das Trikot der deutschen Nationalmannschaft über.

Beim Deutschland-Cup-Turnier vom 6. bis 8. November in der Münchner Olympiahalle stehen Torhüter Dimitri Pätzold und Michael Bakos im Aufgebot, und Jakub Ficenec wird sein Debüt in der Mannschaft von Bundestrainer Uwe Krupp feiern. Ebenfalls zum Kader gehört ERC-Topstürmer Thomas Greilinger.

Auch zwei Nordamerikaner des oberbayerischen DEL-Clubs werden in München aufs Eis gehen. Tim Hambly und Joe Motzko werden für die USA auflaufen. Die weiteren deutschen Gegner sind die Schweiz und die Slowakei.

dpa

Kommentare