Grammy-Gewinnerin plötzlich durchtrainiert

„Das ist Müll“: Nach ungewöhnlichem Foto hagelt es Kritik von den Adele-Fans

So kannte man Adele - doch die Sängerin hat sich extrem verändert.
+
So kannte man Adele - doch die Sängerin hat sich extrem verändert.

Sängerin Adele erreichte durch ihre Musik Millionen von Menschen, doch die Grammy-Gewinnerin hat sich deutlich verändert. Doch nun hagelt es für ein Bikini-Bild Kritik.

  • Sängerin Adele begeistert mit ihrer Musik die ganze Welt, doch vor allem ihr Aussehen sorgt aktuell für Gesprächsstoff.
  • Die Grammy-Gewinnerin veränderte sich in der Vergangenheit deutlich.
  • Doch ein aktuelles Bikini-Bild sorgt für reichlich Unmut bei ihren Fans.

Los Angeles - Mehr als 100 Millionen Tonträger konnte die Engländerin Adele in den vergangenen Jahren mit ihrer Musik verkaufen, doch es ist vor allem ihr Aussehen, mit dem die Sängerin in den vergangenen Monaten Schlagzeilen macht. Denn während sich die 32-Jährige in ihrem Körper pudelwohl zu fühlen scheint, sorgt ein nun von Adele selbst veröffentlichtes Foto für ordentlich Zündstoff. Einge Fans nehmen der Sängerin die Aufnahme sogar übel.

Adele zeigt sich erstmals im Bikini - Fans zeigen sich verärgert

Mit einem breiten Lachen präsentiert sich Adele auf dem aktuellsten Foto. Dabei springt vielen Fans ein Detail sofort ins Auge, die 32-Jährige zeigt sich zum ersten Mal in einem Bikini. Und der Anblick kann sich wirklich sehen lassen. Medien spekulieren, dass die Sängerin über die vergangenen Monate rund 50 Kilo Gewicht verloren haben soll. Doch während einige Fans den traumhaften und vor allem trainierten Körper der Grammy-Gewinnerin bewundern, zerreißen andere von ihnen die Mutter eines Sohnes in der Luft.

Vor allem der Look stößt einigen von ihnen nämlich sauer auf. Der Bikini, den Adele auf dem Bild trägt, zeigt die Nationalflagge von Jamaika. Und: Adele trägt ihre Haare in kleinen zusammengezwirbelten Zöpfen, sogenannte „Bantu-Knoten“. Zu allem Übel schmückt sich die Sängerin noch mit einem breiten Federkranz im Nacken. Für einige Fans ein absoluter Fauxpas. Einige von ihnen werfen der Sängerin sogar vor, Elemente der schwarzen Kultur für sich selbst in Anspruch zu nehmen. Sie jedoch nach dem Foto jederzeit wieder ablegen zu können.

„Aall she missing is black face“ (Es fehlt nur noch das schwarze Gesicht) und „This is trash. We already got a lot of shit going on in the world and here you are appropriating“ (Das ist Müll. Es gibt aktuell so viel Schlimmes auf dieser Welt und du eignest dir etwas von einer Kultur an, von der du kein Teil bist), sammeln sich bereits kurz nach Veröffentlichung des Bildes dutzende Kommentare.

Adele zeigt unglaubliche Verwandlung mit Bikini-Bild - doch Fans gefällt der Look absolut nicht

Viele Fans nehmen die hübsche Sängerin jedoch auch in Schutz: „Als geborene Jamaikanerin kann ich nur sagen: ich liebe, wie du es repräsentierst. Viel Spaß!“. Und den scheint Adele auf der Feier sicherlich gehabt zu haben.

Florian Silbereisen zeigte sich nach der Trennung von Freundin Helene Fischer bislang mit keiner neuen Frau. Nun können sich Fans aber über eine ganz romantische Überraschung freuen. Sänger Ed Sheeran verdutzte seine Fans mit den Namen seiner Tochter: „Klingt wie aus Game of Thrones“

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare