Fans jubeln

Adele meldet sich aus dem Nichts und lässt Bombe platzen: „Bin absolut in Panik!“

Superstar Adele sorgt bei ihren Fans kurzzeitig für Schnappatmung. Schnell wird das „Missverständnis“ aufgeklärt. Ihre Fans freut es trotzdem.

  • Adele lässt auf Instagram eine Bombe platzen und versetzt ihre Fans dadurch in Ekstase.
  • Trotz eines „Missverständnisses“ freuen sich ihre Fans.
  • Der Superstar wird bei der US-Comedy-Show „Saturday Night Live“ auftreten

Los Angeles - Wer sich über drei Post-It-Nachrichten freut, ist entweder ein ziemlich genügsamer (und wohl auch glücklicher) Mensch. Oder einfach Fan von Adele! Die hat auf Instagram mit drei Notizzettelchen jetzt für einen großen Aufschrei bei ihren Fans gesorgt. Die Botschaft der Sängerin ist dabei sehr einfach gehalten. Auf dem ersten Zettelchen steht „OCT 24“, auf dem zweiten „ADELE“, auf dem dritten „H.E.R“. Doch was hat das zu bedeuten?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Bloooooody hellllll I’m so excited about this!! And also absolutely terrified! My first ever hosting gig and for SNL of all things!!!! I’ve always wanted to do it as a stand alone moment, so that I could roll up my sleeves and fully throw myself into it, but the time has never been right. But if there was ever a time for any of us to jump head first into the deep end with our eyes closed and hope for the best it’s 2020 right? Itll be almost 12 years to the day that I first appeared on the show, during an election...which went on to break my career in America, so it feels full circle and I just couldn’t possibly say no! I am besides myself that H.E.R will be the musical guest!! I love her SO much I can’t wait to melt into a flaming hot mess when she performs, then confuse myself while I laugh my arse off in between it all. See you next week ♥️🤞🏻

Ein Beitrag geteilt von Adele (@adele) am

Die Lösung: Adele wird am 24. Oktober bei „Saturday Night Live“ als Host, also als Gastgeberin, auftreten. Die US-Comedy-Show ist eine absolute Institution in der amerikanischen TV-Landschaft. Jetzt mit dabei: Adele und Musikerkollegin H.E.R. (bürgerlicher Name: Gabriella Wilson). „Ach du Sch***! Ich bin so aufgeregt. Und auch unglaublich in Panik. Mein erster Hosting-Gig und dann auch noch für SNL“, schreibt die Britin auf ihrem Instagram-Account.

Adele hat sich auch in den sozialen Netzwerken rar gemacht. Um nicht sogar zu sagen, die Sängerin hatte sich zuletzt „verdünnisiert“. Denn die einzigen News über die Vollblutmusikerin handelten von ihrem drastischen Gewichtsverlust. Auf Fotos war eine erschlankte Adele zu sehen - bis zu 50 Kilogramm soll sie abgenommen haben!

Doch zurück zu ihrem Auftritt bei „Saturday Night Live“. Schon vor 12 Jahren war sie in der Erfolgsshow aufgetreten, aber eben nicht als Gastgeberin. Den Auftritt am Vorabend vor den Präsidentschaftswahlen 2008 bezeichnet die Britin als ihren Durchbruch in den USA. Anfragen gab es danach wohl immer wieder, jetzt passt der Zeitpunkt, wie sie selber schreibt: „Wenn es jemals einen besseren Zeitpunkt für jeden von uns gab, kopfüber mit verschlossenen Augen in die Tiefe zu springen und auf das Beste zu hoffen, dann ja 2020 oder?“

Adele mit Knaller-Nachricht für ihre Fans - Auftritt als Gastgeberin in berühmter US-Show

In den Kommentarspalten gratulierten der 32-Jährigen die verschiedensten Personen. Einer von ihnen: Superstar Justin Timberlake! Nichtsdestotrotz sorgte der Instagram-Post für etwas Verwirrung bei den Adele-Fans. Viele dachten, der 24. Oktober sei das Erscheinungsdatum ihres neuen Albums. Leider falsch gedacht! „Mensch, ich dachte, es geht um dein neues Album“ oder „Mir hätte ja schon eine Single gereicht“, kommentieren Fans die Notizzettel-Nachricht der Britin.

Alles in allem freuen sich ihre Fans aber über ihren SNL-Auftritt. Ein Fan schreibt: „Endlich etwas Gutes in 2020.“ Ein anderer geht in dieselbe Richtung: „Rette das Jahr 2020.“ Adele hatte für dieses Jahr ein neues Album angekündigt, Infos dazu sind aber spärlich. 2015 ist ihr letztes mit dem Namen „25“ erschienen. Mitte 2017 schloss der Superstar ihre letzte Tour ab, um gleichzeitig das Ende vom stressigen Touralltag zu verkünden. Ihre Fans sehen sie jetzt am 24. Oktober endlich mal wieder. Zwar nicht auf einem Konzert, aber immerhin im Fernsehen.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser/dpa/picture alliance

Auch interessant

Kommentare