1. tz
  2. Stars

Glücklich verheiratet mit Ex-Nationalspieler - Alena mit drastischer Änderung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michelle Brey

Kommentare

Alena Fritz - jetzt wieder häufiger Alena Gerber - hier beim Filmfest.
Alena Fritz - jetzt wieder häufiger Alena Gerber - hier beim Filmfest. © picture alliance / dpa / Tobias Hase

Nach der Hochzeit mit Fußballer Clemens Fritz nahm Model Alena Gerber dessen Nachnamen an. Nun die Kehrtwende: Was steckt dahinter?

München - In der Modelwelt und als TV-Moderatorin hat sie sich über die Jahre hinweg einen Namen gemacht: Alena Gerber. Dennoch entschied sich die mittlerweile 30-Jährige nach ihrer Hochzeit 2017 mit Ex-Fußball-Nationalspieler Clemens Fritz dessen Nachnamen anzunehmen und trat fortan als Alena Fritz in der Öffentlichkeit auf. Nun sorgt die Kehrtwende des hübschen Model für Aufmerksamkeit. Was steckt nur dahinter?

Model Alena Gerber: Sie nimmt ihren Nachnamen wieder an

Wer hinter der Namensänderung allerdings das Ehe-Aus des Paares vermutet, die zusammen eine zweijährige Tochter haben, liegt gehörig daneben. Wie Alena Fritz der Bild erklärte, habe sie sich nach langem Überlegen dazu entschlossen beruflich wieder unter ihrem eigentlichen Nachnamen Gerber aufzutreten. 

„Seit meiner Hochzeit vor zwei Jahren und dem damit verbundenen Namenswechsel bestanden die meisten Kunden noch immer auf das Gerber in Klammern, oder wollten mich gar lieber direkt weiterhin als Alena Gerber ankündigen, und mittlerweile sehe ich das nicht mehr als Nachteil, sondern sogar als etwas Gutes“, erklärt Alena. Gegenüber Bild sprach sie sogar von einem Vorteil: „Somit ist meine kleine Familie noch besser geschützt und abgesondert von meiner Arbeit in der Öffentlichkeit.“ Privat heiße sie weiterhin Fritz und das „voller Stolz“.

Model Alena Gerber: Ihr wurde davon abgeraten den Namen ihres Mannes anzunehmen

Bereits vor der Hochzeit machte sich Alena Gedanken über ihren künftigen Nachnamen. Wie sie in einem Post auf Instagram verriet, wurde ihr schon damals davon abgeraten den Namen ihres Mannes anzunehmen. „Ich habe mich ehrlicherweise muss ich gestehen wider aller Empfehlungen von Beratern und Agenten, dazu entschieden den Namen meines Mannes zu tragen, und heiße ab sofort ALENA FRITZ“, schrieb sie am 1. November 2017. 

An den neuen Namen müssten sich die Fans und Businesspartner erst gewöhnen, gestand sie damals. Dennoch hinderte es sie nicht an ihrem Vorhaben. „Wir sind eine Familie, und das ist mir wichtiger, als irgendetwas, das ich mir aufgebaut habe“, zeigte sie sich in ihrem Instagram-Statement sehr entschlossen. Zwei Jahre später nun doch die Wende zurück zum Markennamen Alena Gerber - zumindest beruflich. 

Alena Gerber überraschte bei der Bambi-Verleihung mit einem gewagten Kleid - und beantwortete eine pikante Frage dazu.

Video: Topmodel enthüllt ihr wahres Gesicht und schockiert alle

Ein Model, das den deutschen Fußball-Fan mit einem Hüllenlos-Foto an einen Gänsehaut-Moment erinnert? Ja, sie gibt es. 

mbr

Auch interessant

Kommentare