Alessia Herren gedenkt ihrem Vater  

Alessia Herren feiert ihren verstorbenen Vater Willi in emotionalem Instagram-Post

Alessia Herren (19) ist bei ihren Followern durch ihre Teilnahme an dem Sat.1-TV-Format „Promi Big Brother“ bekannt und ist die Tochter der gebürtigen Italienerin Mirella Fazzi und der verstorbenen TV-Persönlichkeit Willi Herren.

Köln - Willi Herren war unter anderem als ehemaliger „Lindenstraße“-Darsteller bekannt und wurde am 20. April im Alter von nur 45 Jahren leblos in seiner Wohnung gefunden. Alessia Herren gestand immer wieder, dass sie sehr unter dem Verlust ihres Papas zu leiden habe und erinnerte anlässlich seines heutigen Geburtstages am 17. Juni im Rahmen ihrer Stories auf Instagram an ihren aus dem Leben geschiedenen Vater. Der tote Schauspieler wäre am heutigen Tag 46 Jahre alt geworden und Alessia teilte anlässlich dazu einige Bilder, auf denen sie mit dem Reality-Star zu sehen ist. Zu dem emotionalen Posting schrieb die Prominente, dass sie ihrem Vater, den sie als ihren verrückten Lieblingsmenschen bezeichnete, alles Gute zu seinem Geburtstag wünschen würde. Die „Kampf der Realitystars“-Teilnehmerin erklärte zudem, dass sie ihren Papa, den sie als ihr Kämpferherz bezeichnete, nie vergessen und auf ewig lieben würde.

Die Schönheit kündigte zuvor ihre „Kampf der Realitystars“-Teilnahme an 

Alessia Herren (19) ließ ihre Follower zuvor mit einem Instagram-Posting daran teilhaben, dass sie sich auf Phuket in Thailand befindet, um dort an dem RTLZWEI-TV-Format „Kampf der Realitystars“ teilzunehmen. Die Schönheit ist auf dem von ihr geposteten Schnappschuss in einem stylischen Minikleid in Rosa und mit einer trendigen Frisur am thailändischen Strand zu bewundern und verkündete im Untertitel zu dem Posting, dass sie sich auf ihre Teilnahme an der Sendung freue und fügte hinzu, dass alle, die sie kennen wissen, dass sie eine Kämpferin ist. Alessia Herren fragte zudem ihre Fans, ob sie denken, dass ihre Teilnahme an der Sendung eine gute Sache werden würde und auch die Hashtags #thankful, #comingsoon und #business durften dabei natürlich nicht fehlen!

Rubriklistenbild: © Future Image/Instagram/alessiamillane

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare