Auf den Spuren des Bergdoktors?

„Dann habe ich doch richtig gesehen“: Deutsche TV-Ikone taucht in den Alpen auf - Fans trauen ihren Augen nicht

Verona Pooth und ihr Mann Franjo vor einem Wasserfall in den Bergen am Wilden Kaiser
+
Am Wochenende stolzierte sie noch top gestylt über den Münchner Flughafen. Jetzt entspannt der deutsche Megastar einen Tag mit ihrem Mann in den Bergen und genießt die Natur.

Am Wochenende stolzierte sie noch top gestylt über den Münchner Flughafen. Jetzt entspannt der deutsche Megastar einen Tag mit ihrem Mann in den Bergen und genießt die Natur.

  • Da trauten einige Fans ihren Augen nicht. Am Wochenende sah man ein bekanntes TV- und Werbegesicht noch in München am Flughafen.
  • Jetzt mussten österreichische Fans am Wilden Kaiser gleich zweimal hinsehen.
  • Mit Mann und Sohn macht dort ein Megastar Urlaub - und postet fleißig Fotos auf Instagram.

Going am Wilden Kaiser/Österreich - Vergangenes Wochenende sah man den deutschen TV-Star noch am Münchner Flughafen. Mit auffälliger Fransenjacke, Chanel-Täschchen und farblich abgestimmter Maske top gestylt, stolzierte sie durch die Flughafen-Halle. Doch schon kurze Zeit später fragen sich die Fans am Wilden Kaiser: „Sag mal, das ist doch ..?

Fans trauen ihren Auge nicht: Deutsche TV-Ikone entspannt in den Bergen am Wilden Kaiser

Genau, Verona Pooth, Moderatorin und TV-Ikone. Der Grund für ihren Zwischenstopp in der Landeshauptstadt München war scheinbar ihr bevorstehender Trip in die Berge. Ein Foto, das die 52-Jährige auf Instagram mit ihren Fans teilt, zeigt sie mit ihrem Mann Franjo in den Bergen vor einem Wasserfall. Als Ortsmarke hat die zweifache Mama das österreichische „Going am Wilden Kaiser“ gesetzt.

Fans trauen ihren Auge nicht: Deutsche TV-Ikone entspannt in den Bergen - „die wilde Kaiserin am wilden Kaiser“

Dort scheint sich das Ehepaar Pooth zu entspannen und in der Natur die Seele baumeln zu lassen. „Einfach ein Tag mit Franjo in den Bergen“, schreibt Verona zu dem geposteten Foto. Dazu teilt sie weitere Eindrücke von dem Ausflug mit ihren Followern, darunter auch ein Video des beeindruckenden Wasserfalls.

„Ah dann habe ich heut doch richtig gesehen“, kommentiert eine Instagram-Userin unter das Urlaubsfoto von Verona mit ihrem Mann. Augenscheinlich wurde die deutsche Moderatorin schon am Wilden Kaiser in Österreich entdeckt. Ein weiterer österreichischer User heißt Verona „willkommen bei uns!“

Verona Pooth entspannt in den Bergen - Fan spielt auf ihre Vergangenheit an: „Die wilde Kaiserin am wilden Kaiser“

Verona Pooth trägt bei ihrer kirchlichen Hochzeit mit Franjo Pooth ein Hochzeitskleid, das von Karl Lagerfeld designt wurde.

„Die wilde Kaiserin am wilden Kaiser“, schreibt ein Instagram-User unter das Bild. Damit spielt er womöglich auf die Vergangenheit der Ex-Frau von Dieter Bohlen an. Nach der kurzen Ehe mit dem Pop-Titan (das Ehepaar trennte sich bereits vier Wochen nach der Hochzeit) heiratete Verona 2004 ihren Franjo Pooth. Die kirchliche Hochzeit fand ein Jahr später im Wiener Stephansdom statt - nach Vorbild der österreichischen Kaiserin Sissi. Das märchenhafte Brautkleid hatte damals übrigens kein geringerer als Modeschöpfer Karl Lagerfeld entworfen.

Verona Pooth entspannt am Wilden Kaiser - oder ist sie auf den Spuren des Bergdoktors?

Einige Fans ziehen unter dem Urlaubsfoto von Verona Parallelen zu einer beliebten deutschen ZDF-Serie. „Beim Bergdoktor einen Abstecher machen“, oder „Auf den Spuren vom Bergdoktor“ lauten einige Kommentare der User. Denn die Serie, die seit 2008 im ORF2 und ZDF ausgestrahlt wird, wird tatsächlich in Tirol am Wilden Kaiser gedreht, unter anderem auch in Going.

Auch interessant

Kommentare