1. tz
  2. Stars

„Werde Alpträume kriegen“: Danni Büchner entsetzt über „Armes Deutschland“-Sendung mit Ratten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Kommentare

Danni Büchner bekommt beim schauen von „Armes Deutschland“ wegen Ratten zu viel
Danni Büchner bekommt beim schauen von „Armes Deutschland“ wegen Ratten zu viel © Screenshot/Instagram/dannibuechner

Danni Büchner wurde kürzlich mit ihrer größten Phobie konfrontiert. Die RTL2-Show „Armes Deutschland“ zeigte eine Familie, die gemeinsam mit Ratten haust. Zu viel für die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin, die sich das Format gemeinsam mit ihren Kindern anschaute.

Mallorca - Ein gemütlicher Fernsehabend entpuppte sich für Danni Büchner als wahrer Alptraum. Schuld daran ist die RTL2-Show „Armes Deutschland - Deine Kinder“. Gemeinsam mit ihren Kids sitzt sie auf dem Sofa und schaut sich das Format an, doch als zu sehen ist, wie eine Familie im Haus mit Ratten lebt, bekommt die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin (alle Infos zur Doku-Soap) die Krise und verlangt von ihrer Tochter, umzuschalten.

Danni Büchner macht sich mit ihren Kindern gemütlichen Fernsehabend

In der RTL2-Show „Armes Deutschland“ werden immer wieder Familien vorgestellt, die unter ärmlichen Umständen leben. Ein Format, das etlichen Zuschauern sämtliche Nerven raubt. Darunter auch Danni Büchner (alle Infos zur Büchner-Familie), die sich die Show am 10. Mai gemeinsam mit ihren Kids anschaute.

Besonders die Ratten schienen die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin extrem zu triggern, wie sie in ihrer Story ihren Fans zu verstehen gibt. Denn dass eine Familie tatsächlich gemeinsam mit Ratten haust, trifft bei der 44-Jährigen auf blankes Entsetzen.

„Werde Alpträume kriegen“: Danni Büchner entsetzt über „Armes Deutschland“-Sendung mit Ratten

„Jetzt bin ich komplett raus. Die sitzen auf den Ratten, weil die Ratten unterm Sofa sind. Leute, könnt ihr euch dran erinnern, als ich im Dschungel war, ich habe ja keine einzige Rattenprüfung gemacht“, so Danni. Zu viel für die hübsche Brünette, weshalb sie ihre Tochter anschließend darum bittet, umzuschalten: „Ne, Leute, ich bin raus. Ich kann das auch nicht mehr gucken, Jada. Ich möchte das wir das umschalten. Ich werde Alpträume kriegen, ich habe eine Rattenphobie.“

Auf einer Party lernte Danni Büchner kürzlich ihre „Goodbye Deutschland“-Kollegin Lisha kennen, die beiden scheinen sich dabei extrem gut verstanden zu haben - Dannis Fazit: „Große, ehrliche Klappe wie ich“. Verwendete Quellen: Instagram.com/dannibuechner

Auch interessant

Kommentare