1. tz
  2. Stars

„Als wäre ich betrunken“: Sarah Engels leidet unter Schwindelgefühlen

Erstellt:

Kommentare

Sarah Engels beim kinderTag 2022 im Radialsystem V. Berlin, 20.09.2022 *** Sarah Engels at kinderTag 2022 at Radialsyst
Sarah Engels arbeitet derzeit an ihrer Zirkus-Show. Doch nun leidet sie unter Schwindel und fühlt sich stark benommen. © IMAGO/Nicole Kubelka

Sarah Engels arbeitet derzeit an ihrer Zirkus-Show. Doch nun leidet sie unter Schwindel und fühlt sich stark benommen.

Die Fans machen sich große Sorgen um Sängerin Sarah Engels (30). Die Zweifach-Mutter trainiert zurzeit sehr hart für ihre neue Zirkus-Show, die Ende Dezember und am 6. Januar im TV ausgestrahlt wird. Doch sie leidet unter Schwindel und das beeinträchtigt sie stark, wie sie nun in ihrer Instagram Story schreibt: „Hoffe wirklich, dass ich diesen Schwindel ablegen kann – finde dieses Projekt eigentlich mega spannend“. 

Die Follower der 30-jährigen sorgen sich weniger um ihr Projekt, als um Sarah Engels selbst. In einer Fragerunde in der Instagram Story fragt jemand: „Hast du deine Ohren mal kontrolliert? Wegen Schwindel?“ und die Sängerin antwortet: „Laut HNO sind meine Ohren komplett in Ordnung, also wird weitergesucht. Bin so benebelt den ganzen Tag“. Ein anderer Fan vermutet Lagerungsschwindel, doch das kann Sarah Engels verneinen: „Die Ärztin gestern hat es ausgeschlossen. Danke übrigens für eure tollen Tipps. Es ist krass wie viele selbst auch schon einmal von Schwindel betroffen waren.“

Die Sängerin glaubt, es könnte psychische Gründe haben

In der Fragerunde erkundigt sich jemand, wie sich der Schwindel anfühlt und Sarah Engels antwortet: „Echt unangenehm. Als wäre ich betrunken oder auf einem segelnden Schiff. Er ist dauerhaft da und ich fühle mich wie benebelt. Mein Kopf drückt und ich bin gar nicht richtig auf der Spur“. Auf die Vermutung eines Fans, dass es psychisch sein könnte meint sie: „Irgendwie vermute ich auch, dass einige Dinge hier zusammenkommen. Ich freue mich deshalb umso mehr mir in zwei Wochen wirklich Ruhe mit meiner Familie zu gönnen und wieder neue Kraft zu tanken.“

Auch interessant

Kommentare