Streit eskaliert

Bodyshaming? Amira Pocher mit gemeiner Attacke gegen Iris Klein - Katzenberger-Mama schießt sofort zurück

Auf Instagram ist ein heftiger Streit zwischen Amira Pocher und Iris Klein entbrannt. Es ging um Mobbing und Bodyshaming. Sogar Iris‘ Töchter Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser reagierten.

  • Auf Instagram ist ein heftiger Streit zwischen Iris Klein und Amira Pocher entbrannt.
  • Nachdem Iris Klein gegen Amrias Mann Oliver Pocher gewettert hatte, holte die zum fiesen Konter aus.
  • Iris Klein wirft der 28-Jährigen nun Bodyshaming vor - auch ihre Töchter Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser schalten sich ein.

Köln/Ludwigshafen - Die Stars der Online-Welt sind Oliver Pochers liebstes Opfer! Kein Promi, kein Influencer ist vor dem Comedian und seinem berüchtigten Instagram-Format „Bildschirmkontrolle“ sicher. Besonders gerne schießt er dort gegen Erzfeind Michael Wendler. Nun hatte er es aber auf Ex-Bachelorette Gerda Lewis abgesehen. Die Influencerin reagierte in ihrer Instagram-Story mit einem tränenüberströmten Post, da sie nach Pochers Video extrem viele hasserfüllte Nachrichten bekommen habe.

Die ganze Geschichte blieb in der Welt der TV-Prominenz nicht unbemerkt. Einige Stars meldeten sich ebenfalls zu dem Video und Gerdas Reaktion zu Wort. Unter anderem auch Iris Klein - und die Mama von Daniela Katzenberger trat damit einen gewaltigen Instagram-Streit mit Olis Frau Amira Pocher los.

Instagram-Zoff: Iris Klein wettert über Oliver Pocher - seine Frau Amira lässt sich das nicht gefallen

Auf Instagram bezeichnete Iris Klein Pochers Verhalten in seinen „Bildschirmkontrollen“ als „ekelhaft, und boshaft, respektlos, skrupellos“. Für sie steht fest: „Dieser Hetzer ist nicht mehr lustig“ - und schießt dann gegen Pochers Frau Amira, die erst vor kurzem das zweite gemeinsame Kind zur Welt brachte. „Ich würde mich zu Tode schämen, wenn mein Mann auf jungen, hübschen Frauen rumhacken muss bis sie weinen, um Geld zu verdienen“, so Iris Klein, die dem „Rumpelstilzchen“ empfiehlt, sich mal mit einem Mann, der ihm auch Paroli bieten kann, anzulegen.

Amira Pocher ließ das ganze nicht auf sich sitzen und zeigte, dass auch sie kräftig austeilen kann. Allerdings schlug die 28-Jährige dabei vielleicht etwas über die Stränge. „Und ich würde mich zu Tode schämen, wenn meine Mutter im viel zu kleinen Sportklamöttchen den Hula-Hoop-Reifen schwingen würde. Aber leben und leben lassen, oder Iris?“, antwortete sie in ihrer eigenen Instagram-Story unter Bezug auf ein Sport-Video von Iris. Zu dem gemeinen Figur-Spruch liefert sie auch noch eine Begründung: Laut Amira würde alles außer Sprüche wie „tolles Make-up“ oder „mega Figur“ direkt als Mobbing deklariert, dies sei „unfair gegenüber wirklichen Mobbing-Opfern“.

Amira Pocher reagierte auf Instagram in ihrer Story auf die Vorwürfe.

Amira Pocher mit fiesem Figur-Spruch gegen Iris Klein - Katzenberger-Mama macht Bodyshaming-Vorwurf

Der fiese Figur-Spruch von Amira tritt dann gleich die nächste Runde im Streit los. „Oh wow, jetzt macht sich die ach so nette Frau Pocher über meine Figur lustig?“, nimmt Iris Klein Bezug und zeigt, dass sie zu ihrem Körper steht: „Ja, ich trage XL, na und? Aber ich beleidige niemanden! Schäme dich!“, macht sie ihre Meinung deutlich und wirft Amira noch Bodyshaming vor. Doch damit ist das Thema noch lange nicht gegessen!

In ihrer Instagram-Story unterstellt Iris Klein Amira Pocher Bodyshaming.

Denn Amira will sich die Vorwürfe nicht gefallen lassen. „Mir jetzt ‚Bodyshaming‘ vorzuwerfen, weil ich sage, dass dir dein Sportoutfit zu klein ist, ist wirklich absurd“, kontert die Frau von Oliver Pocher wieder via Instagram. Laut ihr verdrehe Iris Klein die Tatsachen. Außerdem interessiere sie sich nicht für die Screenshots ihrer Streit-Partnerin geschweige denn für ihr Gewicht. „Eine 90/60/90 kann auch zu kleine Klamotten anhaben“, schreibt sie noch zu ihrer Verteidigung.

Amira Pocher gegen Iris Klein: Auch Iris‘ Töchter Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger melden sich

Allerdings hat Iris Klein mit ihrem schlagfertigen Konter bereits eine kleine Welle für mehr Body-Positivity angestoßen. Denn Iris postete ein solches Hula-Hoop-Video, wie das auf welches Amira mit ihrer fiesen Attacke Bezug nahm, prompt nochmal auf Instagram, zeigte sich mit der Aussage „Jetzt erst recht tagtäglich! Ich trage XL“ glücklich mit ihrem Körper. Und die Aktion stößt bei ihren Followern auf Begeisterung.

Viele Fans der 53-Jährigen posten Fotos und Videos von sich beim Hula-Hoop und versehen diese mit dem Hashtag #iriskleinchallenge. Und auch die beiden Promi-Töchter von Iris machen natürlich mit und stehen voll hinter ihrer Mama. Jenny Frankhauser postete ebenfalls ein Hula-Hoop-Video mit dem Hashtag in ihre Instagram-Story. Und Daniela Katzenberger hatte sogar noch einen kleinen Ratschlag parat: „Mach Hula Hoop doch einfach komplett nackig, dann regt sich auch keiner über zu enge Klamotten auf“.

Daniela Katzenberger steht ihrer Mutter im Instagram-Streit bei.

Dass Iris Klein und ihre Töchter sich gut verstehen, beweist die Familie häufig auf Instagram. Vor Kurzem zeigte Daniela Katzenberger dort ein Video von Mama Iris bei einer verrückten Situation, die alle Anwesenden in herzhaftes Lachen versetzte. (han)

Rubriklistenbild: © Screenshots: instagram/amirapocher, instagram/iris_klein_mama

Auch interessant

Kommentare