Neues Album erscheint am Freitag

Andrea Berg: "Ich konnte mich austoben"

+
Schlagerstar ohne Allüren: Andrea Berg (47).

München - Andrea Berg (47) ist die wohl erfolgreichste Sängerin Deutschlands. Am Freitag erscheint ihr neues Album. Im Interview spricht sie über ihre Musik, ihre Fans und das Thema Neid in der Schlagerbranche.

Mehr als 13 Millionen Tonträger hat sie verkauft, ganze sieben Jahre lang war ihr Best of-Album in den deutschen Top 100 Albumcharts – Rekord. Heute erscheint ihr neues Album Atlantis, und zu dieser Gelegenheit lässt die tz sie zu Wort kommen.

Sprechen wir es offen an: Sehr viele Menschen können mit Schlagermusik überhaupt nichts anfangen. Möchten Sie diese Leute trotzdem gerne von sich überzeugen?

Andrea Berg: Ich glaube, es ist ganz wichtig, dass man irgendwann mal aufhört, den Menschen hinterherzurennen. Es kann nicht sein, dass alle Menschen einen gut finden und ich will nicht um jeden Preis allen Menschen gefallen. Das Schöne bei mir ist, dass ich weder ein Chirurg bin, der einen Kunstfehler machen kann, noch ein Politiker, der eine Fehlentscheidung treffen kann. Ich komme nur im Radio. Wenn man eine Fernbedienung hat, muss man noch nicht einmal aufstehen, um mich abzuschalten.

Was ja bei Ihnen und Ihren Kolleginnen nicht allzu viele Menschen tun. Mit Helene Fischer, Beatrice Egli und Ihnen gibt es gleich drei sehr erfolgreiche Frauen im Schlagerbereich. Kennen Sie da Neid auf den Erfolg der anderen?

Berg: Nein. Das ist doch einfach kein schönes Gefühl, eines, was einen blockiert. Diese Energie stecke ich doch lieber in etwas Positives. Ein ganz berühmter Philosoph hat einmal gesagt: „Das, was man anderen Menschen nicht gönnt, wird man selber auch niemals erreichen.“

Die heißesten Fotos aus der Schlagerwelt

Heile Welt und böse Mädchen: So sexy ist die Schlagerwelt! Wir zeigen Ihnen die schönsten aufreizenden Fotos der Sängerinnen.
Heile Welt und böse Mädchen: So sexy ist die Schlagerwelt! Wir zeigen Ihnen die schönsten aufreizenden Fotos der Sängerinnen. Hier sehen Sie Linda Hesse, die im Februar 2013 ihr erstes Soloalbum veröffentlicht hat. © dpa
Andrea Berg posierte für ihr 2013er-Album sexy unter Wasser © Sony
Berg als Nixe © Sony
Wow! © Sony
Da bleibt einem die Luft weg © Sony
Was es da wohl zu hören gibt? © Sony
Heile Welt und böse Mädchen: So sexy ist die Schlagerwelt! Wir zeigen Ihnen die schönsten aufreizenden Fotos der Sängerinnen.
Linda Hesse © dpa
Heile Welt und böse Mädchen: So sexy ist die Schlagerwelt! Wir zeigen Ihnen die schönsten aufreizenden Fotos der Sängerinnen.
Linda Hesse © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Helene Fischer, die Freundin von Florian Silbereisen, ist nicht nur ein Fall für die Ohren, sondern ein echter Augenschmaus  © dpa
Helene Fischer © Christian Mai
Helene Fischer © Christian Mai
Helene Fischer © Marcus Amon
Helene Fischer © Marcus Amon / EMI
Helene Fischer © Sophia Lukasch & Christian Mai / EMI
Helene Fischer © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Helene Fischer © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Helene Fischer © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Helene Fischer © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Helene Fischer © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Andrea Berg ist eine Art Vorreiterin in Sachen sexy Schlager. In kurzen Röcken und hohen Stiefeln fühlt sich sich auf der Bühne pudelwohl. © Mark Hachmann/Benno Klandt/Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Andrea Berg © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Heile Welt und böse Mädchen: So sexy ist die Schlagerwelt! Wir zeigen Ihnen die schönsten aufreizenden Fotos der Sängerinnen.  © Mark Hachmann/Benno Klandt/Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Andrea Berg © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Andrea Berg © Eugen Römer/Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Andrea Berg © Eugen Römer/Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Andrea Berg © Eugen Römer/Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Andrea Berg © Holger Roschlaub/Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Andrea Berg © Mark Hachmann/Benno Klandt/Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Andrea Berg © Eugen Römer/Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Andrea Berg © Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Andrea Berg © Stephan Pick/Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Andrea Berg © Stephan Pick/Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Andrea Berg © Stephan Pick/Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Kürzlich hat Berg ihr neuestes Album "Schwerelos" veröffentlicht © Stephan Pick/Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Auf dem Cover zeigt sie sich gewohnt rasant - und das bezieht sich nicht nur aufs Motorrad ... © Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Auch Antonia aus Tirol gibt bei ihren Auftritten immer alles. Die männlichen Fans danken es ihr, wie im Hintergrund zu sehen ist  © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Antonia © Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Antonia © Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Antonia © Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Antonia © Sony/Michael Wilfling
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Antonia © Sony/Michael Wilfling
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Antonia © Sony/Michael Wilfling
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Antonia © Sony/Michael Wilfling
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Antonia © Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Eindeutig bräver geben sich zumeist die Geschwister Hofmann. Aber auch sie sind eine Augenweide.  © Sony/Claudia Thomas
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Auch Vicky Leandros zeigt sich gerne freizügig  © Stefan Alsen/Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Vicky Leandros © Stefan Alsen/Sony
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Der Schlager war auch früher schon sexy. Das beweist Manuela, die einst erklärte: "Schuld war nur der Bosa Nova" © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Auch bei Michelle werden Männerknie nicht nur wegen des Gesangs weich  © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Michelle © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Michelle © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Michelle © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Michelle © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Michelle © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Michelle © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Michelle © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Und noch eine sexy Schlagerdame: Nicole © dpa
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Das nächste heiße Eisen im Feuer der Schlagerindustrie ist Laura Wilde. Sie bringt am 29. Oktober ihre neue CD "Ich sehe was, was du nicht siehst" heraus. © Sony/Daniel Obradovic
Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen
Wir haben genug gesehen, um zu wissen: Schlager sind sexy! © Sony/Daniel Obradovic

Trotzdem fragen sich doch viele Menschen jeden Tag, warum ihr Nachbar das schönere Auto, die tollere Frau und den besseren Job hat.

Berg: Ich glaube, das ist alles nur auf den ersten Blick so. Jeder Mensch hat seinen Schmerz und sein Päckchen zu tragen. Man schaut ja oft nur an die Oberfläche und darunter stinkt es manchmal ganz gewaltig und man möchte gar nicht tauschen. Wenn jemand viel Geld in seinem Leben verdient hat, dann hat er sicherlich auch sehr hart gearbeitet und einiges aufgegeben.

Bei der gesamten Arbeit am Album gab es ordentlich zu managen: Als Produzenten waren neben Dieter Bohlens Mannschaft weitere Teams an Bord, die Show der neuen Tournee ab Januar wird wieder mit DJ Bobo vorbereitet. Wie wirkte sich diese Vielfalt auf das Album aus?

Berg: Dadurch, dass ich mit so vielen unterschiedlichen Menschen gearbeitet habe auf diesem Album, konnte ich mich ein bisschen austoben. Das hat sich beflügelt durch das große Team, jeder hat etwas dazu beigetragen. Das denke ich, ist es, was das Album ausmacht: Andrea Berg darf sich weiterentwickeln, bleibt sich aber treu. Das bin 100 Prozent ich, aber mit allen Facetten.

Interview: Christian Fahrenbach

Auch interessant

Meistgelesen

Sänger von 90er-Erfolgsband überraschend gestorben
Sänger von 90er-Erfolgsband überraschend gestorben
Traumfrau mit Albtraum-Dates: Dieses Model gibt ihrer Schönheit die Schuld  
Traumfrau mit Albtraum-Dates: Dieses Model gibt ihrer Schönheit die Schuld  
Alarm auf dem Roten Teppich: Model ohne Slip unterwegs?
Alarm auf dem Roten Teppich: Model ohne Slip unterwegs?
Nach „Uli Hoeneß“-Lacher wird‘s ernst: Lena Meyer-Landrut kriegt für Fotos im knappen Bikini volle Breitseite ab 
Nach „Uli Hoeneß“-Lacher wird‘s ernst: Lena Meyer-Landrut kriegt für Fotos im knappen Bikini volle Breitseite ab 

Kommentare