Zusammen auf der Couch

Kuschel-Foto von Fernsehgarten-Moderatorin Andrea Kiewel: Sie zeigt sich und ihren Liebsten - Fans begeistert

Fernsehgarten-Moderatorin Andrea Kiewel mags auch mal gemütlich. Zum Beweis postete sie ein Kuschel-Foto von sich und ihrem treuesten Begleiter.

  • Die ZDF-Sendung „Fernsehgarten“ geht bald in die Winterpause.
  • Moderatorin Andrea Kiewel macht es sich schonmal Zuhause gemütlich.
  • Auf Instagram postete sie ein Kuschel-Foto von sich und ihrem Hund Carter.

Mainz - Der Sommer hat sich bereits verabschiedet, draußen wird es immer kälter und drinnen dafür umso gemütlicher. Diese Zeit genießt offenbar auch ZDF-Moderatorin Andrea Kiewel - und das nicht alleine, sondern am liebsten zu zweit. Auf Instagram postete sie fast eine Woche, bevor derFernsehgarten in die Winterpause starten wird, ein kuscheliges Foto von sich und ihrem liebsten und treuesten Begleiter.

Andrea Kiewel (Fernsehgarten/ZDF) postet ein Foto von sich und ihrem Liebsten beim Kuscheln

Kiwi und Carter freuen sich schon auf den Feierabend!“, schreibt „Kiwi“ - wie sie von ihren Fans genannt wird - unter das Foto. Carter trägt schwarzes Haar und blickt neben der wohl vom Kuscheln schon ganz zerzausten Kiwi süß und ein wenig treudoof in die Kamera. Mit ihrem Liebsten hat die Moderatorin offenbar einen richtig guten Fang gemacht. Von Beruf ist er nämlich Influencer, Model, Schauspieler, Sänger.

So lautet zumindest die Profil-Beschreibung seines eigenen Instagram-Accounts. Und harmonisch scheint es zwischen den beiden auch zu sein. „Nach einer großen Gassi-Runde wird heute nur noch auf der Couch gekuschelt. Worauf freut Ihr Euch heute Abend am meisten?“, will sie von ihren Followern schließlich wissen. Diese zeigen sich direkt ganz verzaubert vom Kuschelfoto und finden vor allem an Kiwis Begleiter Gefallen. Denn: Carter ist Kiwis entzückender Hund.

Andrea Kiewel (Fernsehgarten/ZDF) begeistert Fans mit Kuschel-Foto

Liebe Kiwi und Carter - einfach süß“, zeigt sich ein Follower schon fast verliebt in das ungleiche Pärchen. „Der ist zum knutschen“, findet auch ein anderer Fan. „Wie goldig die beiden“ liest man weiter in den Kommentaren. Genau wie die Moderatorin haben es sich einige ihrer Follower offenbar auch mit ihren Vierbeinern auf dem Sofa bequem gemacht, wie sie unter dem Post verraten. (jbr)

Rubriklistenbild: © Screenshot/fernsehgarten

Auch interessant

Kommentare