Was ist los mit Andrej Mangold? 

Andrej Mangold taucht seit Wochen unter - Fans in großer Sorge

In der Regel können Fans vom „Ex-Bachelor“ Andrej Mangold sein Leben stets auf Instagram miterleben. Er postet oft Fotos und gibt seinen Followern somit Einblicke in sein Leben und seinen Lifestyle. Doch nun ist er abgetaucht. 

Bonn- Fans machen sich Sorgen um den „Ex-Bachelor“ Andrej Mangold (34). Bis vor Kurzem konnte man den attraktiven Mann noch als Teilnehmer bei „Kampf der Realitystars“ sehen. Er schaffte es dort sogar ins Finale, verlor jedoch dann gegen seine Konkurrentin Loona (47). 

Nach dem Finale der Show tauchte der 34-Jährige ab. Fans machen sich nun Sorgen um den „Hottie“. Sein letzter Post gibt Hinweise, dass er sich eine Auszeit nehme: „Wenn du das Gefühl hast, dass gerade alles auseinanderfällt, versuche, ruhig zu bleiben. Es sortiert sich nur neu!“ Auf dem Foto zum Post zeigt er sich nachdenklich.

Auch Pietro Lombardi nahm sich eine 3-monatige Auszeit von Social Media. Im Gegensatz zu Mangold kündigte er dies jedoch an. Mangolds letzter Post ist drei Wochen her und Fans sorgen sich um den „Ex-Bachelor“.

Rubriklistenbild: © IMAGO / nicepix.world

Auch interessant

Kommentare