1. tz
  2. Stars

„Oft spüre ich sie“: Iris Klein überzeugt vom Leben nach dem Tod

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Iris Klein neben einem Screenshot der Instagram-Story
Iris Klein glaubt an ein Leben danach. © Instagram/Iris Klein

Auf Instagram wird Iris Klein bei einer Fragerunde nach dem Jenseits gefragt. Und die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin hat eine ganz klare Vorstellung davon.

Iris Klein (54) startet bei Instagram eine Q&A-Runde mit ihren Fans. Zahlreiche Follower reichen ihre Fragen bei Mutter von Daniela Katzenberger ein, doch eine davon ist etwas ungewöhnlich. Die Wahlmallorquinerin wird nach dem Leben nach dem Tod gefragt. Ein Thema, das Iris Klein sehr zu interessieren scheint.

Das denkt Iris Klein über das Leben danach

„Hast du Angst, dass nach dem Tod nichts mehr ist?“ Eine ungewöhnliche Frage, die ein Fan bei einer Q&A-Runde auf Instagram beantwortet haben möchte. Doch Iris Klein springt sofort auf das Thema an. Es scheint um etwas zu gehen, was sie öfter beschäftigt. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

„Nein, ich glaube fest daran, dass es etwas ‚danach‘ gibt!“, gesteht die Auswanderin. Sie ist sicher, dass sie im Jenseits wieder auf ihre verlorenen Liebsten treffen wird. „Oft spüre ich sie auch“, gibt sie zu bekennen. Scherzend fügt sie hinzu: „Mehr darf ich leider nicht darüber erzählen, ohne eingewiesen zu werden!“

Das Thema scheint zunächst abgeschlossen zu sein. Doch Iris Klein erhält weitere Nachrichten ihrer Fans. Eine der Nachrichten teilt die Katzenberger-Mama in ihrer Instagram-Story: „Ich habe dieselbe Gabe wie du, was das mit der ‚anderen‘ Seite angeht“. Und Iris Klein kommentiert: „Es ist echt Wahnsinn! Ihr könnte euch nicht vorstellen, wie viele Menschen mir genau so etwas geschrieben haben!“ *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare