1. tz
  2. Stars

„Kann den Mist nicht mehr lesen“: Fans total genervt von Anne Wünsches Schwangerschaftsdramen

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Anne Wünsche bei Instagram, daneben ein Facebook-Kommentar
Anne Wünsche nimmt ihre Follower komplett mit, doch manchen wird das zu viel © Screenshots Instagram: anne_wuensche & Facebook-Kommentar

Anne Wünsche ist schwanger und nimmt ihre Follower bei Instagram in den intimsten Momenten ihrer Schwangerschaft mit. Manchen wird das jedoch so langsam zu viel.

Berlin - Anne Wünsche (30) ist Influencerin mit Leib und Seele. Die ehemalige „Berlin - Tag & Nacht“- Darstellerin gewährt ihren über 944.000 Followern bei Instagram ganz private Einblicke in ihr Leben. Aktuell erwartet die 30-Jährige ihr drittes Kind. Ihre Schwangerschaft steht somit im Fokus ihres Contents, doch manchen Followern wird es nun zu viel.

Kinderwunsch, das Warten auf die fruchtbaren Tage, Ausbleiben der Periode, Schwangerschaftstest (natürlich im Livestream) - wenn Anne Wünsche ihre Fans mitnimmt, dann aber so richtig. Nachdem sie zuletzt Ängste vor einer Fehlgeburt geplagt hatten, hat die Berlinerin nun neue Sorgen: Riesenbrüste! Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Anne Wünsche hat Angst vor Riesenbrüsten

Denn Anne trägt jetzt bereits Körbchengröße E, mit wachsendem Babybauch und später Milcheinschuss käme da wahrscheinlich noch einiges dazu. „Wenn ich schwanger bin, habe ich Angst, dass es so eine Z wird oder so“, gesteht die Influencerin ihren Followern ihre Ängste. „Da habe ich richtig Schiss vor, dass meine Brüste so gigantisch werden“, führt Anne weiter aus.

Doch so viel Informationen sind nun auch einigen Fans zu viel. Im Netz äußern sie ihren Unmut über Anne Wünsches Schwangerschafts-Content. „Sie wollte doch unbedingt noch ein Kind. Meine Güte, dann muss sie halt auch mit dem leben, was die Natur aus ihrem Körper macht! Man kann den Mist nicht mehr lesen“, echauffiert sich ein Fan bei Facebook. „Das wusste sie doch vorher... dann macht sie halt neue“, hat der Nächste schon eine Lösung parat.

Ob Anne sich die Kritik zu Herzen nimmt? Man darf gespannt sein.

Auch interessant

Kommentare