Ann-Kathrin Götze zeigt Baby Rome

Ann-Kathrin Götze: Baby Rome im Burberry-Strampler auf Instagram

Ann-Kathrin Goetze trägt ein schulterfreies schwarzes Obersteil beim „GRAZIA fashion dinner“ im TITANIC Hotel Gendarmenmarkt.
+
Ann-Kathrin Götze ist als Influencerin immer gut beschäftigt

Ann-Kathrin Götze zeigt Baby Rome im Burberry-Strampler, während Papa Mario noch immer nach einem passenden Verein sucht. Und eigentlich sollte Rome ganz anders heißen.

  • Ann-Kathrin Götze (30) zeigt ihr Baby Rome erneut in schicker Markenkleidung.
  • Papa Mario Götze (28) ist derweil auf Job-Suche und bemüht sich um einen neuen Vertrag bei einem Fußballverein.
  • Die Familienplanung der beiden ist aber noch nicht abgeschlossen, Ann-Kathrin weiß schon, wie das zweite Baby heißen wird.

Dortmund - Ann-Kathrin Götze (30) ist als Model und Influencerin quasi permanent in der Öffentlichkeit unterwegs und lässt ihre Fans und Follower auch in den sozialen Medien gern an ihrem Privatleben teilhaben. So lässt die Ehefrau von Fußball-Star Mario Götze (28) es sich auch nicht nehmen, ab und an schon ein paar Schnappschüsse mit ihrem kleinen Sohn Rome zu posten. Der Kleine kam am 5. Juni zur Welt und ist seitdem Mamas ganzer Stolz.

Auf einem neuen Bild, dass die hübsche Influencerin bei Instagram für ihre Follower in ihrer Story veröffentlichte, fällt besonders auf: Der Kleine ist schon richtig stylisch. Er trägt nämlich einen Burberry-Strampler im Vintage-Design, der auf der offiziellen Webseite der Marke 130€ kostet. Ann-Kathrin selbst trägt auf dem Bild bei den sommerlichen Temperaturen ein gelbes Sommerkleid mit kleinen Aufdrucken. Es ist nicht das erste Mal, dass die jungen Eltern mit teuren Kleidungsstücken oder Accessoires für ihren Sohn überraschen. Ann-Kathrin macht als Influencerin auf Instagram oft Werbung für Marken wir Dior oder Bulgari – da liegt auch eine Windeltasche von Gucci nicht allzu fern. 

Familie Götze: Papa auf Job-Suche, Mama daheim 

Trotz der Spendierlaune, in der die Eltern für ihren kleinen Rome zu sein scheinen, freuen sich die Fans des Fußballers und des Models für ihr Glück. Unter einigen anderen Bildern, die Ann-Kathrin direkt bei Instagram von sich und ihren beiden Männern postete, finden sich haufenweise Glückwünsche von Fans, die etwa schreiben: „Ein bezaubernder, wunderschöner Anblick. Die Eltern und ihr Baby. Alles erdenklich Gute für Euch.“

Papa Mario Götze war bisher nur auf einem gemeinsamen Familienbild zu sehen, allerdings hat er zu Zeit offenbar auch einiges um die Ohren. Noch immer hat er für die kommende Saison keinen Vertrag bei einem anderen Fußballverein, nachdem sein bisheriger Club, der BVB in Dortmund, die Zusammenarbeit ab dem nächsten Jahr nicht weiterführen möchte. Mario ist also aktuell auf Job-Suche, Ann-Kathrin mit Rome zu Hause. Vor kurzem verriet sie übrigens, dass ihr Baby eigentlich zuerst einen anderen Namen bekommen sollte, den hebe sie sich aber nun für das nächste Baby auf. Die Familienplanung scheint also noch nicht abgeschlossen zu sein und vielleicht postet das Model ja bald noch größere Familienbilder.

Mario Götze wechselte nun zum zweiten Mal in diesem Jahr seinen Berater und hofft so auf einen neuen Verein.

Auch interessant