1. tz
  2. Stars

Anna-Maria Ferchichis Kinder leiden unter Polizeischutz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Kommentare

Anna-Maria Ferchichis und Bushidos Kinder leiden unter dem ständigen Polizeischutz
Anna-Maria Ferchichis und Bushidos Kinder leiden unter dem ständigen Polizeischutz © Screenshot/Instagram/anna_maria_ferchichi

Ein Leben in Angst - für Rapper Bushido, seiner Frau Anna-Maria Ferchichi und ihren acht Kindern gehört genau das zum Alltag dazu. Seit dem Gerichtsprozess stehen sie unter Polizeischutz. Doch genau darunter leiden besonders ihre Kids.

Berlin - Bei Anna-Maria Ferchichi (40) und ihrem Mann, Rapper Bushido (43) ist immer was los. Die beiden haben nicht nur insgesamt acht Kinder, sondern die ganze Familie lebt zudem in ständiger Gefahr. Denn seit dem Prozess um Arafat Abou-Chaker stehen sie unter Polizeischutz - darunter scheinen besonders die Kids zu leiden, wie die hübsche Brünette nun offenbart.

Bushidos Frau Anna-Maria Ferchichi spricht über die derzeitige Situation

Bereits in der Dokumentation „Unzensiert – Bushido‘s Wahrheit“ gab der Rapper gemeinsam mit seiner Frau Anna-Maria zu, wie sehr der Abou-Chaker-Clan ihm und seiner Familie das Leben zur Hölle macht. Der Gerichtsprozess setzte dem Ganzen dann die Krone auf. Seitdem gehört ein Leben in ständiger Angst und mit Polizeischutz für alle Familienmitglieder zum festen Bestandteil ihres Lebens.

Alles andere als einfach, wie die 40-Jährige im Gala-Interview nun zu Verstehen gab: „Die Leute vom LKA geben sich Mühe, unser Familienleben so gut es geht aufrecht zu erhalten. Aber was mir wirklich fehlt, ist Spontanität“, so Anna-Maria. Einschränkungen im Leben, die auch ihre acht Kinder am eigenen Leib zu spüren bekommen.

Anna-Maria Ferchichis Kinder leiden unter Polizeischutz

„Ich muss sagen, als es losging, vor vier Jahren, da waren die wirklich klein - da waren die drei, vier, fünf, das lief dann einfach so mit. Jetzt sind sie älter und jetzt merke ich gerade bei den Mädchen, dass sie dann doch abends sagen, um 17 Uhr, wir würden jetzt doch gerne mal ein Eis essen gehen, oder ‚mir ist langweilig‘. Normalerweise würde ich dann sagen: ‚Komm, wir gehen nochmal ne Runde zum Spielplatz‘ - das geht halt alles nicht und das tut mir auch sehr leid“, gibt Anna-Maria zu verstehen.

Ein Leben unter Polizeischutz - für keines ihrer Kinder leicht. Doch besonders ihre Älteste, Tochter Aaliyah hat an der Situation zu knacken, wie die Frau von Rapper Bushido anschließend offenbart: „Sie fährt kein Fahrrad, weil sie nicht vor fahren möchte, obwohl Personenschutz dabei ist. Sie möchte dann neben mir laufen - sie sagt: Fremde machen ihr Angst - ich denke schon, dass sie das irgendwann mal aufarbeiten muss, weil sie doch leider Schlagzeilen gelesen hat, weil sie schon lesen konnte. Sie hat es mitbekommen und bei ihr hat das auch was gemacht, bei den anderen, würde ich mal so sagen, nicht“, so die 40-Jährige.

Auch auf Instagram nimmt sie ihre Fans immer wieder in ihrem alltäglichen Leben mit. Dabei stellte Anna-Maria Ferchichi kürzlich klar, dass sie „nie einen Filter benutzen würde“ und sich auch ungeschminkt zeigt. Verwendete Quellen: rtl.de

Auch interessant

Kommentare