1. tz
  2. Stars

„Wieder Eingriff am Bein“: Bushidos Frau Anna-Maria Ferchichi erneut zur OP ins Krankenhaus

Erstellt:

Kommentare

„Wieder Eingriff am Bein“: Bushidos Frau Anna-Maria Ferchichi erneut zur OP ins Krankenhaus
„Wieder Eingriff am Bein“: Bushidos Frau Anna-Maria Ferchichi erneut zur OP ins Krankenhaus © Ionsta

Anna-Maria Ferchichi befindet sich für einen Eingriff am Bein wieder im Krankenhaus. „Ich hatte einen kleinen Eingriff an meinem Bein wieder. Die haben die Nähte von innen noch mal anders vernäht“.

Dubai – Erst vor wenigen Wochen haben Anna-Maria Ferchichi (40) und ihr Mann Bushido ihre Heimat in Berlin verlassen und sind nach Dubai ausgewandert. Doch seitdem hat die Ehefrau des Rappers öfter mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. 

Nun meldet sich die 40-Jährige bei ihrer Community und gibt ein Update. „Ich hatte einen kleinen Eingriff an meinem Bein wieder. Die haben die Nähte von innen noch mal anders vernäht“, erklärt die Influencerin. Ihr Bein heile sehr gut und sie dürfe auch gleich nach Hause.

Anna-Maria wirkt angeschlagen 

In der letzten Zeit wirkte die achtfache Mutter angeschlagen und versetzte ihre Fans durch Krankenhausaufenthalte in Sorge. Zu Hause jedoch meldete sie sich zurück. „Ich ruhe mein Bein aus.“ Ihr Mann sei beim Sport und die Kinder bei einer Nachbarin. Wir wünschen eine schnelle Genesung! 

Auch interessant

Kommentare