"Vogue"-Chefin

Anna Wintour bewundert Merkel für ihren Stil

+
"Vogue"-Chefin Anna Wintour würde gerne Angela Merkel treffen. Foto: Flavio Lo Scalzo/ANSA/AP

Sie ist die wohl mächtigste Frau im Mode-Business - und ihr Urteil ist gefürchtet. Für Angela Merkel aber findet Anna Wintour nur wohlwollende Worte.

Berlin (dpa) - Die für ihre harte Kritik bekannte und gefürchtete "Vogue"-Chefin Anna Wintour (69) mag den Stil von Bundeskanzlerin Angela Merkel (64).

Die für Merkel typischen Hosenanzüge seien "sehr authentisch", sagte Wintour dem "Zeit-Magazin". "Ich bin froh, dass sie diesen wiedererkennbaren Stil hat. Sie wirkt auf mich wie jemand, die weiß, wer sie ist. Ich habe nicht den Eindruck, dass sie versucht, sich zu verstellen. Dafür bewundere ich sie", lobte die Chefredakteurin der US-Ausgabe der Modezeitschrift "Vogue".

Außerdem erzählte die 69-Jährige, sie habe große Lust, die Bundeskanzlerin einmal kennenzulernen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Beliebter Radio-Moderator „völlig überraschend“ gestorben - Am Dienstag war er noch auf Sendung
Beliebter Radio-Moderator „völlig überraschend“ gestorben - Am Dienstag war er noch auf Sendung
Höhner-Sänger kaum wiederzuerkennen - So sieht Henning Krautmacher nicht mehr aus
Höhner-Sänger kaum wiederzuerkennen - So sieht Henning Krautmacher nicht mehr aus
Natascha Ochsenknecht wird nach Statement zu Notre-Dame-Brand beleidigt: „Selten dämlich“ 
Natascha Ochsenknecht wird nach Statement zu Notre-Dame-Brand beleidigt: „Selten dämlich“ 
Verplappert! Ließ Heidi Klum neben Tom Kaulitz aus Versehen die Bombe platzen?
Verplappert! Ließ Heidi Klum neben Tom Kaulitz aus Versehen die Bombe platzen?

Kommentare