1. tz
  2. Stars

Anne Wünsche hat Unterleibsschmerzen: Angst vor Fehlgeburt

Erstellt:

Von: Alica Plate

Kommentare

Anne Wünsche in großer Sorge um ihr Baby
Anne Wünsche in großer Sorge um ihr Baby © Screenshot/Instagram/anne_wuensche

Anne Wünsche gestand auf Instagram derzeit extrem Angst vor einer Fehlgeburt zu haben. Denn die Schauspielerin hat „komische Schmerzen“ im Unterleib.

Berlin - Am 24. Oktober ließ Anne Wünsche (30) die Bombe platzen: In einem Livestream machte die ehemalige „Berlin Tag & Nacht“-Darstellerin einen Schwangerschaftstest und hielt anschließend die zwei Streifen stolz in die Kamera: Schwanger. Seitdem scheint es für die Schauspielerin auf Instagram kein anderes Thema mehr zu geben. Doch statt Freude überwiegt nun die Angst.

Bald wird die 30-Jährige zum dritten Mal Mutter. Doch, dass sie tatsächlich schwanger ist, kann Anne Wünsche immer noch nicht ganz glauben. Zu groß ist die Angst, ihr Baby doch noch zu verlieren. Am Donnerstag, den 11. November bestärkte sich dann das Gefühl. Denn Anne hat mit „komischem Schmerzen“ im Unterleib zu kämpfen. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Anne Wünsche sorgt sich um ihr Baby

Ausgerechnet an dem Geburtstag ihrer Tochter Juna spielte der Körper von Reality-Star Anne Wünsche verrückt, wie sie ihren Followern auf Instagram mitteilte: „Gerade heute habe ich komische Schmerzen im Unterleib und mache mir tierische Sorgen.“ Deshalb wolle sie sich gerade einfach nur hinlegen. „Ich möchte keine unnötige Panik verbreiten, aber ich mach mich selbst gerade auch verrückt“, gesteht sie ihren Fans anschließend.

Aus ihren vergangenen Schwangerschaften würde sie zwar etliche Wehwehchen kennen, doch dieses Gefühl wäre ihr dabei noch nie widerfahren, weshalb sie den Schmerz nicht zuordnen könne. „Ich habe so eine Angst, es zu verlieren“, offenbart sie unter Tränen. Bleibt zu hoffen, dass alles gut ist und sich Anne einfach ein bisschen Ruhe gönnen muss.

Auch interessant

Kommentare