Fernsehmoderatorin im Familienglück

Annemarie Carpendale – Karriere und Privatleben

Annemarie Carpendale mit Ehemann Wayne
+
Annemarie Carpendale mit Ehemann Wayne

Die Fernsehmoderatorin Annemarie Carpendale begeistert ihre Fans bei ProSieben und in den sozialen Netzwerken.

  • Annemarie Carpendale moderiert bei dem Sender ProSieben die Magazine „taff“ und „Red“ sowie zuletzt die Casting-Show „The Voice“.
  • Seit 2013 ist die Fernsehmoderatorin glücklich mit dem Schauspieler Wayne Carpendale verheiratet.
  • Das Paar lebt mit ihrem gemeinsamen Sohn in München.

München – Annemarie Carpendale ist gebürtige Hannoveranerin und als deutsche Fernsehmoderatorin bekannt. Hier ist sie vor allem das Gesicht der Sendungen „taff“ und „Red“ von ProSieben. Sie ist mit Wayne Howard Carpendale verheiratet, mit dem sie 2018 ihr erstes Kind bekommen hat. Außerdem ist sie sehr aktiv auf den sozialen Medien und zeigt dort viele Ausschnitte aus ihrem Privatleben und ihrem Job als Moderatorin.

Annemarie Carpendale: Der Weg in die Moderation

Annemarie Carpendale wurde am 29. Oktober 1977 in Hannover mit dem Geburtsnamen Warnkross geboren. Schon im Kindesalter machte sie Ballett und machte Musik am Klavier. Auch die rhythmische Sportgymnastik gehörte zu ihren Leidenschaften. Nach dem Abitur begann sie zunächst ein BWL-Studium an der Universität in Köln – mit dem Ziel, später in der internationalen Unternehmensberatung eine Karriere zu beginnen.

Zwischenzeitlich war Carpendale fünf Jahre lang als Tänzerin bei der Pop-Gruppe Bellini zu sehen. Das Lied „Samba de Janeiro“ wird eines ihrer größten Hits. Des Weiteren reiste Carpendale viel im Ausland und machte verschiedenste Praktika, um sich auf das Leben als Moderatorin vorzubereiten. Auch einige Modeljobs nahm sie an, bis sie sich ab 2005 schließlich auf ihre Moderatorentätigkeiten konzentrierte.

Annemarie Carpendale als das Gesicht von „taff“

Schon seit März 2005 moderiert Annemarie Carpendale nun das Boulevardmagazin „taff“ und auch durch das Starmagazin „Red“ ist sie bekannt. Bevor sie zu dem Sender ProSieben gekommen ist, war sie bereits bei der RTL2-News-Redaktion eingestellt und moderierte beim Musiksender VIVA. Als fester Bestandteil des Moderatoren-Teams von „taff“ ist sie regelmäßig montags bis freitags um 17 Uhr bei ProSieben im Fernsehen zu sehen. In dieser Sendung geht es vor allem um die neuesten Informationen zu Prominenten aus aller Welt. Gemeinsam mit ihren Kollegen Thore Schölermann und Rebecca Mir konnte sie 2020 nicht nur den 25. Geburtstag der Sendung, sondern auch ihr eigenes 15-jähriges Jubiläum feiern.

Neben den beiden ProSieben-Magazinen ist Annemarie Carpendale darüber hinaus noch bei folgenden Sendungen als Moderatorin zu sehen:

  • Kiss Bang Love
  • Ran an den Mann
  • Oscars
  • It’s Showtime! Das Battle der Besten
  • The Voice

Annemarie Carpendale: Familienleben und Kinder

Zwei Jahre lang fand die Fernsehmoderatorin ihr Glück mit dem Comedian Oliver Pocher, bis die Beziehung 2004 auseinanderging. Danach lernte Annemarie Carpendale den Schauspieler Wayne Howard Carpendale kennen und verliebte sich in ihn. 2013 heirateten die beiden und Annemarie gebar 2018 mit 40 Jahren ihr erstes Kind. Ihren Sohn haben die Eheleute lange geheim gehalten, sodass die Fans immer wieder über ihn spekulierten. Nun weiß man jedoch, dass ihr Sohn den Namen Mads trägt. Gemeinsam mit dem Hund Seppi führen sie ein glückliches Familienleben. 2020 vervollständigten die Carpendales ihr Familienglück mit dem Kauf eines Eigenheims in München.

Aufgrund von verschiedenen Fotos sind seit einiger Zeit erneut Gerüchte um eine Schwangerschaft im Umlauf. Auf den Bildern zeigt Carpendale sich in hautengen Kleidern im seitlichen Profil. Es ist eine leichte Bauchrundung zu sehen. Allerdings kann dies auch eine bewusste Provokation auf die vielen Nachfragen zu einer erneuten Schwangerschaft darstellen. Kinder liegen Carpendale aber sehr am Herzen, was sie als Schirmherrin des Ronald McDonald Hauses München Großhadern beweist.

Annemarie Carpendale: Präsenz in den sozialen Medien

Bekannt ist die Fernsehmoderatorin Annemarie Carpendale auch durch die sozialen Medien. Sie zählt mittlerweile ebenfalls als eine erfolgreiche deutsche Influencerin. Auf Facebook und Instagram ist sie sehr präsent und postet regelmäßig Einblicke in ihr Beruf-, aber auch Privatleben. Beispielsweise verschickt sie durch ein Familienfoto mit Hasenohren Ostergrüße an ihre Fans. Auf ihren Bildern zeigt sie sich meistens stylisch gekleidet und kooperiert mit mehreren Marken. Zu diesen Marken gehören:

  • Dr.Smile
  • Biotherm
  • Purelei
  • Pumpkin.Organics

Für die verschiedensten Firmen wirbt sie mithilfe von Gewinnspielen auf den Plattformen der sozialen Medien. Auch die Lebensmittelkette Edeka arbeitet mit Annemarie Carpendale zusammen. Um ihr Sortiment auszuweiten, nutzen sie das bekannte Gesicht der Fernsehmoderatorin. Sie soll vor allem für neue Drogerieprodukte werben und diese auf ihren Social-Media Plattformen bekannt machen. Carpendale gibt sich außerdem sehr umweltbewusst und macht Werbung für das Unternehmen Blauhelden, das sich für die Reduzierung des Plastikmülls einsetzen. Bei Facebook hat die erfolgreiche Influencerin bereits die Marke von 800 Tausend Abonnenten geknackt und bei Instagram sind es über 660 Tausend Follower.

Annemarie Carpendale – Hinweise über ihr aktuelles Vermögen

Die Karriere und das Privatleben von Annemarie Carpendale scheinen gut zu laufen. Sie lebt in einer glücklichen Ehe mit ihrem Mann und dem gemeinsamen Sohn in einem eigenen Haus in München. Da sie eine der bekanntesten deutschen Moderatorinnen ist, wird ihr Vermögen ausreichend sein.

Ihr Mann Wayne Carpendale ist ebenfalls sehr berühmt und konnte durch mehrere Schauspielrollen bereits das Vermögen der beiden Eheleute ausbauen. Er spielte bei bekannten deutschen Serien wie „Unter uns“, „Das Traumschiff“ oder “Der Landarzt“ mit. Auch einige Moderatorenrollen konnte er bereits an Land ziehen, beispielsweise bei der Sendung „Ran an den Mann“, die er mit seiner Ehefrau moderierte, oder von 2014 bis 2015 bei der Show „Deal or No Deal“. Durch diese vielen Rollen wird ihr Vermögen auf eine Million Euro geschätzt. Somit werden sie genug Geld auf der Seite liegen haben, um ihrem Sohn ein unbeschwertes Leben zu ermöglichen.

Annemarie Carpendale: Die Hochzeit

Seit bereits 2007 ist Annemarie Carpendale mit ihrem jetzigen Mann Wayne Howard Carpendale zusammen. Sie verlobten sich im Jahr 2011 während eines New-York-Urlaubs und heirateten dann am 28. September 2013 auf der Baleareninsel Ibiza. Vor zwei Jahren gaben die beiden anlässlich zu ihrem fünften Hochzeitstag private Einblicke in Szenen ihres Hochzeitsfilms, die sie in den sozialen Medien teilten. Zu sehen sind in dem Instagram-Video ihr Eheversprechen, aber auch das Feiern der Hochzeitsgesellschaft und eine gemeinsame Bootsfahrt.

Annemarie Carpendale: Ihre Moderatorenrolle bei „The Voice“

Seit der ersten Folge der zehnten Staffel von „The Voice“ moderiert Annemarie Carpendale gemeinsam mit Thore Schölermann die bekannte Musikshow des Senders ProSieben. Somit ist sie die Nachfolgerin des Models Lena Gercke, die aufgrund ihres Nachwuchses eine Pause bei „The Voice“ einlegt. Durch ihre früheren Erfahrungen im Musikgeschäft ist Carpendale die ideale Vertretung für ihre Moderatorenkollegin.

Annemarie Carpendale: Schauspielrollen

Durch ihren Ehemann Wayne Carpendale hat Annemarie Carpendale auch viele Kontakte in die Schauspielbranche. Aber auch schon in ihren Anfängen hatte sie einige Komparsenauftritte. So hatte sie jeweils eine kleine Rolle in der Serie „Der Landarzt“, in der auch ihr Mann mitspielt und in „Die Garmisch-Cops“. Als 2011 die Komödie „Männerherzen – und die ganz, ganz große Liebe“ in die deutschen Kinos kommt, ist auch Annemarie Carpendale auf der großen Leinwand zu sehen. Eine der neuesten Fernsehserien, in denen sie mitspielte, ist die Sendung „Pastewka“.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare