1. tz
  2. Stars

Annemarie Carpendale schießt Malediven-Selfie in Bikini mit Mann - Barbara Schöneberger fällt sofort etwas auf

Erstellt:

Kommentare

Annemarie Carpendale und ihr Mann Wayne auf den Malediven.
Annemarie Carpendale und ihr Mann Wayne auf den Malediven. © Screenshot Annemarie Carpendale

Annemarie und Wayne Carpendale sind gemeinsam im Malediven-Urlaub. Bei einem Foto ist Barbara Schöneberger sofort etwas aufgefallen. Und nicht nur der.

München - Das Münchner TV-Traumpaar Wayne und Annemarie Carpendale sind im Moment im Urlaub. Ähnlich wie Manuel Neuer sind die beiden auf die Malediven geflogen. Bisher gab es aber weitaus positivere Nachrichten von den Carpendales als von Neuer (der positiv auf das Coronavirus getestet wurde). Immer wieder teilt Frau Carpendale tolle Schnappschüsse von Strand und Meer.

Annemarie Carpendale und Wayne auf den Malediven: Oberteil erinnert Barbara Schöneberger an etwas

Bei einem neueren Foto ist Barbara Schöneberger sofort etwas eingefallen, als sie Annemarie im knappen weißen Oberteil sieht. Ehemann Wayne steuert das Boot übers Meer, die Sonne steht tief. Das nutzt seine Ehefrau für ein paar Posen. Und? Haben Sie es auch schon erkannt, was Barbara Schöneberger und einige Fans vielleicht entdeckt haben? (Swipen auf den Pfeilen nach rechts und links, oder klicken)

Haben Sie sich beim Oberteil von Annemarie Carpendale an Julia Roberts in Pretty Woman erinnert?

Natürlich geht es um das luftige, weiße Oberteil, das nämlich an ein Filmklassiker erinnert. In dem Fall von Annemarie Carpendale an „Pretty Woman“ mit Julia Roberts und Richard Gere.

Doch nicht nur Barbara Schöneberger hat das bemerkt. „Muss gleich an Pretty Woman denken. Steht dir gut. Siehst toll aus“, meint ein Fan. Und es bleibt nicht der einzige Pretty-Woman-Kommentar.

Die Auszeit scheint der Familie gutzutun, wie Annemarie Carpendale selbst schreibt. „Mit ein paar Lachfalten mehr ins neue Jahr starten. Wünsche ich mir und Euch. Gesundheit, Erfüllung, Glücklichsein, Freiheit, Lachen bis der Bauch weh tut, mehr Leichtigkeit und Freundschaften, die man wieder mehr aus- und erleben kann. Inklusive vieler toller intensiver Gespräche - mal wieder ohne das C-Wort für uns ALLE. Ich drücke Euch“.

Auch interessant

Kommentare