Erstes Date mit Hindernissen

„War Alkohol im Spiel“ - Annemarie Carpendale beichtet peinlichen Schnitzer beim ersten Date mit Wayne

Annemarie Carpendale und Wayne Carpendale bei der Cadillac Oscar Week Party anlässlich der 92. Academy Awards.
+
Annemarie und Wayne Carpendale sind seit 2013 verheiratet. (Symbolbild)

Annemarie und Wayne Carpendale sind seit 2013 verheiratet. Nun erzählen die beiden von ihrem ersten Kennenlernen.

München - Annemarie und Wayne Carpendale sind ein eingespieltes Team. Seit 2013 sind die beiden nun schon verheiratet, gemeinsam haben sie den dreijährigen Sohn Mads, gelten als Vorzeigefamilie in der Medienwelt.

Annemarie und Wayne Carpendale lernten sich beim Feiern kennen

Kennengelernt haben sich Annemarie und Wayne aber bereits 2007, beim Partymachen auf Mallorca. Die beiden verstanden sich damals auf Anhieb so gut, dass Wayne Annemarie, die damals noch den Nachnamen Warnkross trug, nach ihrer Handynummer fragte. „Vielleicht war da auch ein wenig Alkohol im Spiel“, erzählt die heute 43-Jährige gegenüber der Zeitung Bild rückblickend auf das erste Kennenlernen.

Annemarie Carpendale nennt Kontonummer statt Handynummer

Auf jeden Fall kam Annemarie Carpendale beim ersten Aufeinandertreffen offenbar ganz schön durcheinander - und verriet dem Schauspieler damals nicht ihre Handy-, sondern ihre Kontonummer. „Dann bin ich beim Diktieren irgendwie gedanklich abgedriftet“, erklärt sie. Dass sich die beiden danach auch ohne Kontaktdaten nicht aus den Augen verloren haben, ist also auch ein bisschen als glückliche Fügung zu sehen.

„Nachspielzeit“ nach dem ersten Date

„Aber wir haben uns dann ja doch noch irgendwie wiedergefunden“, so Annemarie. Nur wie? Wayne erklärt scherzhaft: „Ich habe ihr Geld überwiesen“. Und fügt ernster hinzu: „Ich versuche das jetzt mal charmant auszudrücken: Wir haben uns auch ohne Nummer in den Wochen danach nicht mehr aus den Augen verloren.“ Genaue Details wollen die beiden zwar nicht preisgeben, Annemarie fügt aber noch hinzu: „Nach der Party gab‘s halt noch ‘ne Nachspielzeit. Wir sind uns auf dem Nachhauseweg quasi noch mal … sozusagen über den Weg gelaufen. Sagt man das so?“

Annemarie und Wayne Carpendale sind das Traumpaar der Medienwelt

Selbst nach 14 Jahren sind die beiden glücklich, gelten als Traumpaar und geben immer wieder Einblicke in ihr Familienleben. Wie das funktioniert? Auch das verraten die beiden im Interview: „Wenn es ein Gerücht gibt, dann gehen wir es offensiv an, statt den Kopf in den Sand zu stecken und zu hoffen, dass es an uns vorbeizieht. In die Offensive zu gehen, das gilt auch zu Hause am Küchentisch. Damit sind wir immer gut gefahren.“

Kürzlich zeigte sich Wayne Carpendale beim Fitnessprogramm mit seinem Sohn. Der zeigte sich auch schon mal mit eigens ausgedachten „Tattoos“.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare