„Ich mach da nicht mit“

Anti-Corona-Song von Xavier Naidoo: Querdenker ruft zur Impfverweigerung auf

Xavier Naidoo singt auf einem Konzert.
+
Xavier Naidoo sorgt mit seinem neusten Corona-Song für Ärger.

„Ich mach da nicht mit“: So heißt der neue Song von Xavier Naidoo, in dem der Verschwörungstheoretiker zur Impfverweigerung aufruft.

Er hat es wieder getan: In einem Musikvideo bezieht Xavier Naidoo erneut Stellung zur Querdenker-Bewegung und jetzt gegen die Corona-Maßnahme des Bundes. Gemeinsam mit einer Reihe von Rappern verbreitet er in dem Song „Ich mach da nicht mit“ weitere Verschwörungstheorien und spricht sich eindeutig gegen das Impfen aus.

„Das kann gar nicht sein, wir lassen dieses Gift nicht in unsere Körper rein“, rappt Xavier Naidoo, während einer seiner Rap-Kollegen einer als Sicherheitskraft verkleideten Person in die Hüfte tritt und ein Impfzentrum im Hintergrund explodiert. Mittlerweile wurde auf Youtube das fast sieben Minuten lange Musikvideo gesperrt, dennoch zieht es noch seine Kreise. Infolgedessen sprechen zahlreiche Veranstalter sich gegen Xavier Naidoo und weitere Konzerte des Querdenkers aus. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare