1. tz
  2. Stars

Antonia Hemmer vergleicht eigenen Gesang mit „Katze in Waschmaschine“

Erstellt:

Kommentare

Antonia Hemmer spricht mit ihren Fans auf Instagram.
Antonia Hemmer spricht mit ihren Fans auf Instagram. © Instagram/Antonia Hemmer

„Bauer sucht Frau“-Star Antonia Hemmer und Freund Patrick Römer haben ein Lied herausgebracht. Doch die Influencerin vergleicht ihre Stimme mit Katzengesang.

Antonia Hemmer wurde über „Bauer sucht Frau“ in ganz Deutschland bekannt. Seitdem arbeitet sie als erfolgreiche Influencerin mit 140.000 Followern, mit denen sie ihr Privatleben teilt. Zudem tritt sie seitdem auch gerne im TV auf, zuletzt bei „Das Sommerhaus der Stars“ mit ihrem Freund Patrick Romer. Das Paar hat nun an einem weiteren gemeinsamen Projekt gearbeitet: Einem Song.

Auf Instagram postete die TV-Bekanntheit einen kurzen Ausschnitt aus ihrem Lied. Auf dem Video steht: „Patrick & Antonia. Du hast mich einmal zu oft angesehen.“ Das Lied ist eine Coverversion des gleichnamigen Songs von Sonia Liebing und Bernhard Brink. Unter den Post schrieb die Blondine: „Ich bin so aufgeregt! Unser erster Song kommt in wenigen Tagen raus und das sind vorab die ersten Sekunden“. 

„Ich konnte nicht immer singen und kann’s auch immer noch nicht ganz.“

In einer Fragerunde in ihrer Instagram Story gibt Antonia dann Details über das Lied bekannt. Ein Fan fragt: „Konntest du schon immer singen? Kommt mehr Musik?“ und sie antwortet: „Ich konnte nicht immer singen und kann’s auch immer noch nicht ganz. Es ist ganz viel Übung, aber ich übe täglich, seit einigen Monaten mit Gesangsunterricht.“ Diese Antwort überrascht ihre Fans sehr. Doch dann fügt Antonia hinzu: „Aktuell höre ich mich an wie eine Katze in der Waschmaschine aufgrund meiner anhaltenden Erkältung.“

Auch interessant

Kommentare