Mittag Essen draußen

Mareile Höppner sind die Kalorien egal

Mareile Höppner schlemmt im Sonnenschein
+
Mareile Höppner schlemmt im Sonnenschein

ARD-Brisant Moderatorin Mareile Höppner teilt ihre sonnige Mittagspause auf Instagram.

Leipzig - Mareile Höppner isst ihr Mittagsessen am liebsten draußen, vor allem wenn die Sonne scheint. Kürzlich teilte die ARD-Brisant Moderatorin in ihrer Instagram-Story ihre sonnige Mittagspause. Um die Sonne zu genießen gönnte sich der TV-Star ein leckeres Mittagessen von einem lokalen Restaurant. Ihr Essen zeigte Höppner natürlich auch gleich in ihrer Instagram-Story, auf den Bildern waren zwei Salate und ein leckerer Kuchen zu sehen. Die Moderatorin war sichtlich begeistert von ihrer Mittagspause und freute sich über das schöne Wetter.

„Ich habe hier lokales Mittagessen bestellt und es ist der Oberkracher und die Sonne scheint und ich sitze bei der Konferenz draußen - ich darf das einfach mal so frech erzählen,” freut sich Mareile und strahlt in die Kamera. Auf dem nächsten Bild scherzte die Moderatorin, dass ihre Mittagspause fast wie ein Tag am See sei. Das nächste Foto zeigt noch einmal den schönen Kuchen von ihrem Mittagessen, dazu schrieb Höppner für ihre Follower, dass während Corona doch sowieso niemand eine Bikini-Figur brauchen würde.

Sonnige Mittagspause „fast wie am See”

Warum sie einen großen Kuchen zum Mittagessen isst, verrät die Moderatorin nicht. Höppner scherzte allerdings in ihrer Instagram-Story, dass sie schon anfängt die süße Mahlzeit wieder ab zu trainieren. Auf dem Bild ist die Journalistin bereits in ihrem souveränen ARD-Brisant-Outfit, in einem schicken Kleid und High Heels, zu sehen. Passend zu ihrem Witz tut Mareile auf dem Foto so, als würde sie in ihrem schicken Outfit rennen, um den Kuchen ab zu trainieren.

Es gibt jedoch schlechte Nachrichten für die Moderatorin, denn nach ihrer sonnigen Mittagspause hält sich das Wetter leider nicht so, wie es sich Mareile für ihre freie Woche gewünscht hätte. In ihrer aktuellen Instagram-Story verrät die 43-Jährige, dass sie nächste Woche frei hätte, doch das Wetter nicht gut aussehen würde. Die Moderatorin fügte jedoch hinzu, dass sie sich dennoch auf ihre freie Woche freuen würde, Wetter hin oder her. Und wer weiß, vielleicht kommt die Sonne ja doch nochmal raus!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare