„Hoffentlich ist das auch mein Auto“

TV-Moderatorin Mareile Höppner kämpft mit Schneemassen

Mareile Höppner schaufelt Schnee
+
Mareile Höppner schaufelt sich frei

„Brisant“-Moderatorin Mareile Höppner teilt ihren Kampf gegen das Schneechaos. In einem Instagram-Video versucht der TV-Star ihr Auto freizuschaufeln.

  • Mareile Höppner (43) kämpft gegen Schneemassen.
  • Auf Instagram teilte die TV-Moderatorin ihren Versuch, ihr Auto von einem Schneeberg zu befreien. Der „Brisant“-Star scherzte, dass es sich auch hoffentlich um ihr Auto handelt!
  • Höppner hat auf der Social Media Plattform stolze 100.000 Instagram-Follower.

Berlin/LeipzigMareile Höppner (43) gehört bereits seit 2008 zum festen Moderator*innen-Team beim ARD-Magazin „Brisant“. Auch abseits der Kameras können ihre Fans an ihrem Leben teilnehmen, denn die 43-Jährige teilt einige private Momente und Fotos mit ihren über 100.000 Instagram-Followern. Während des landesweiten Lockdown schnappt die Moderatorin immer wieder frische Luft und genießt dabei die idyllische Schneelandschaft. Das kalte Wetter macht der 43-Jährigen zum Glück nichts aus - ganz im Gegenteil! Unter einem Bild gibt die Moderatorin zu, dass Winter ihre liebste Jahreszeit ist. Mareile scherzte außerdem, dass man sogar grillen könnte wenn es wärmer wäre und der Schnee nicht an der kurzen Hose nerven würde. Höppner ist sich außerdem nicht zu schade, die Schneeberge um ihr Auto herum zu entfernen. In einem Video schaufelt der „Brisant“-Star eine Menge Schnee aus dem Weg, um ihren Wagen zu befreien. Unter dem Beitrag spaßt Mareile, dass es sich hier auch hoffentlich um ihr Auto handelt. All die Arbeit wäre immerhin nicht umsonst, denn ihr Nachbar würde sich sicher ebenfalls über ein freigeschaufeltes Auto freuen.

„Brisant“-Moderatorin Mareile Höppner im Schneechaos

Die beliebte Moderatorin weiß, wie sie ihre Instagram-Fans unterhalten kann. Auf Social Media zeigt der TV-Star oft Momente hinter den Kulissen und lässt ihre Follower an ihrem spannenden Job teilhaben. Kürzlich zeigte sich Mareile sogar bei dem Versuch, ihre Frisur selber zu retten und schnitt sich vor ihren Instagram-Fans die Haare. Allerdings sind ihre Haare ein wenig schief geworden, weshalb Höppner warnte, diesen Selbstversuch nicht selber auszuprobieren. Die gut gelaunte Moderatorin kann allerdings herzlich über ihre neue Frisur lachen und auch ihre Follower feiern sie für ihre positive und entspannte Art. Die 43-Jährige startete ihre TV-Karriere als Reporterin in der Redaktion RTL Nord und moderierte danach bei „Guten Abend RTL“. Anschließend war Mareile zwei Jahre für ProSieben tätig, bis sie in 2008 beim ARD-Boulevardmagazin „Brisant“ als Moderatorin durchstartete. Der TV-Star hat einen Sohn mit ihrem Ex-Mann Arne Schönefeld.

Video: Das waren Mareile Höppners BRISANTeste Bilder 2020

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare