+++ Eilmeldung +++

Bei TV-Arbeiten zusammengebrochen: SPD-Politiker Thomas Oppermann ist tot

Bei TV-Arbeiten zusammengebrochen: SPD-Politiker Thomas Oppermann ist tot

Corona sorgt für Überraschungen

„Dachte, hätte in Sachen Maske schon alles gesehen“ - Judith Rakers öffnet Fan-Post und ist verdutzt

Moderatorin Judith Rakers steht bei einer ARD-Show auf der Fernsehbühne und macht ein überraschtes Gesicht.
+
Ein Fan hat es geschafft Judith Rakers zu überraschen. (Archivbild)

Tagesschau-Moderatorin Judith Rakers öffnet ihre Fanpost und macht einen witzigen Fund. Bei dieser speziell gestalteten Maske musste sie richtig lachen.

  • Bei der ARD läuft stets Zuschauerpost für die Tagesschau ein.
  • Unter der jüngsten Ladung war ein besonderes Präsent für Judith Rakers.
  • Die Moderatorin kann sich beim Anblick einer Maske das Lachen nicht verkneifen

Hamburg - Herrschte noch vor wenigen Monaten eine akute Masken-Knappheit, hat mittlerweile haben viele sogar ein kleines Sammelsurium zu Hause. Der Mund-Nasen-Schutz ist nicht nur wichtiges Instrument zur Vorbeugung einer Ansteckung mit dem Coronavirus, sondern hat sich beinahe zum Modetrend entwickelt. Das könnte man zumindest glauben, wenn man so manche Kreation betrachtet. Auch „Tagesschau“-Moderatorin Judith Rakers legt Wert auf einen adäquaten Schutz, doch ein bestimmtes Exemplar sorgt dann doch für einen verdutzen Moment.

Denn in die Zuschauerpost der ARD hat ein Fan ein ganz besonderes Präsent für die Sprecherin, die nun ihre Entwicklung zur Selbstversorgerin erklärte, gepackt. Eine Maske, auf der vor dem blauen Hintergrund des „Tagesschau“-Studios das Gesicht von Rakers höchstpersönlich strahlt. Das war wohl doch eine kleine Überraschung. „Ich dachte, ich hätte in Sachen Maske schon alles gesehen. Bis ich die Zuschauerpost öffnete“, schreibt Rakers zu einem Foto der Maske, das sie auf Instagram teilt.

Judith Rakers: Die Tagesschausprecherin liebt ihre neue Maske - die Fans ebenfalls

Sie scheint an dem personalisierten Exemplar Gefallen zu finden. Zumindest fügt sie noch hinzu: „Danke an den kreativen Absender für diese corona-konforme Aufmerksamkeit.“ Smiley und Hashtag auf Instagram verraten, Judith Rakers musste über das gelungene Geschenk ganz schön lachen. Ein Maske mit dem eigenen Gesicht bekommt man schließlich auch nicht alle Tage.

Die Fans finden die Idee ebenfalls ziemlich gut. So gut sogar, dass ein Nutzer fragt: „Kann ich so einen Mundschutz irgendwo kaufen? Das wäre toll.“ Ein anderer geht noch weiter und fragt sich, ob es „sowas wie einen Tagesschau Shop“ gibt. „Das wäre ein super Merchandisingartikel“, schreibt er mit einem Augenzwinkern.

Judith Rakers: In der ARD bald mit kreativer Maske zu sehen?

Die Moderatorin gibt ihren Fans auf Instagram immer wieder kleine Einblicke in ihren Alltag. Oft fotografiert sie sich mit Tieren oder in der Natur und zeigt auch Ausschnitte ihres Privatlebens abseits der „Tagesschau“. Wie Judith Rakers privat lebt, seht ihr aber nicht nur auf ihrem Instagram-Profil, sondern auch im Video.

Vielleicht kommt zu den Schnappschüssen an der frischen Luft jetzt ja bald auch eines mit ihrer neuen Maske. Freuen würden sich ihre Follower auf jeden Fall. (mam)

Auch interessant

Kommentare