Da schau her!

Pikantes Foto gepostet: Steht Ariana Grande etwa auf Frauen?

+
Steht Ariana Grande etwa auf Frauen? Ein pikantes Foto auf Instagram lässt das nun vermuten. 

Vor rund einem Monat musste Ariana Grande die Trennung von Freund Pete Davidson durchleben. Doch jetzt postete die Sängerin ein pikantes Foto, das eine Frage aufwirft: Steht sie etwa auf Frauen?

Update vom 18. November 2019: Fans der Popsängerin sind in großer Sorge: Ariana Grande ist „schwer krank“ und musste bereits einen Auftritt ihrer Welttournee absagen, wie sie auf Instagram mitteilte.

Pikantes Foto gepostet: Steht Ariana Grande etwa auf Frauen?

München - Ariana Grande ist zurzeit eine der erfolgreichsten Sängerinnen der Welt. Bereits ihr zweites Studioalbum „My Everything“ (2014) verkaufte sich fast zwei Millionen Mal, „Dangerous Woman“ (2016) hielt sich in Großbritannien 98 Wochen auf Platz eins der Album-Charts. Auf Instagram folgen der 25-Jährigen sage und schreibe 135 Millionen Menschen. Damit belegt sie laut einem Ranking der „Cosmopolitan“ hinter Selena Gomez den vierten Platz der beliebtesten Stars auf der Social-Media-Plattform.

Endlich wurde Ariana Grande auch eine Wachsfigur im berühmten Londoner Museum Madame Tussauds gewidmet. Doch die Fans sind entsetzt.

Umso wichtiger erscheint es bei einer derart großen Popularität, Halt im Privatleben zu finden. Doch in der Vergangenheit hatte Ariana Grande nur wenig Erfolg mit ihren Beziehungen. Ein neuer Post lässt die Fans jetzt aber mutmaßen: Steht die 25-Jährige etwa auf Frauen? 

Fans sind sich wegen eines Fotos sicher: Ariana Grande steht auf Frauen

Vor Kurzem postete Ariana Grande ein Bild von sich und zwei anderen Frauen. Dabei küsst sie eine dunkelhaarige Schönheit. Die dritte im Bunde schaut verzweifelt in die Kamera. „Ja, aber sie ist meine erste Cousine“, schreibt die Sängerin unter ihren Post. 

Die Fans sind jetzt richtig verwirrt: Steht Ariana Grande doch nicht auf Männer, sondern auf Frauen? Und macht sie da ernsthaft mit ihrer Cousine rum? „Ich wusste nicht, dass du lesbisch bist“, „Ariana ist lesbisch?!“ oder „2018 liebst du Mädchen?“ kommentieren die Fans ungläubig.

Ariana Grande küsst eine ihrer besten Freundinnen

Andere regen sich auch richtig auf, dass die Sängerin anscheinend mit ihrer Cousine rummacht. Doch hier können einige eingefleischte Fans Aufklärung verschaffen: Die Frau, die auf dem Bild von Ariana Grande geküsst wird, ist Courtney Chipolone, eine der besten Freundinnen der Sängerin. Verwirrung herrscht in den Kommentaren trotzdem. „Mag sie nun Mädels oder nicht?“, fragt ein User. Ein Fan antwortet darauf ganz pragmatisch: „Ganz egal, beides wäre heiß“. 

Ariana Grande selbst hat sich noch nicht dazu geäußert, ob sie jetzt wirklich homosexuell ist oder nicht. Die Fotos auf Instagram zeigen aber auf jeden Fall drei Freundinnen, die einfach Spaß haben. Da der Kuss auf dem Bild auch nicht wahnsinnig innig erscheint, ist es also gut möglich, dass Ariana Grande sich mit diesem Beitrag einfach einen Scherz erlaubt hat. Doch letzte Zweifel kann schlussendlich nur sie selbst aus dem Weg räumen. Möglich wäre ihre Liebe zu Frauen auf jeden Fall, liefen doch ihre letzten Beziehungen alles andere als gut. 

Ariana Grande: Kein Glück in den letzten Beziehungen

Die Karriere der italienisch-stämmigen US-Amerikanerin begann nicht als Sängerin, sondern als Schauspielerin. Bekannt wurde Ariana Grande 2010 durch die Fernsehserie „Victorious“. Doch bereits zu dieser Zeit begann sie zu singen, teilweise auch für diverse Fernsehproduktionen. 2013 nahm sie den Soundtrack zur Serie „City of Bones“ auf, wodurch sie den „The Wanted“-Sänger Nathan Sykes kennenlernte. Wenig später wurden die beiden ein Paar. 

Nachdem sich Ariana Grane 2015 von dem Sänger getrennt hatte, waren die nächsten drei Jahre in puncto Männer für sie etwas erfolgreicher. Sieben Monate war sie mit Rapper Big Sean zusammen, nach ihm lernte sie den nächsten Rapper, Mac Miller, kennen. Die beiden waren für eineinhalb Jahre ein Paar, im Mai 2018 ging die Beziehung jedoch in die Brüche.

Geplante Hochzeit mit Pete Davidson geplatzt

Nur einen Monat später verlobte sich die 25-Jährige mit dem Komiker Pete Davidson. Doch diese Beziehung wurde durch den Tod von Grandes Ex Mac Miller Anfang September überschattet. Die Sängerin trauerte öffentlich sehr um den Verlust ihres Ex-Freundes, vielleicht ging die Beziehung zu Pete Davidson auch deswegen in die Brüche. Im Oktober gaben die beiden die Trennung bekannt, aus der geplanten Hochzeit wurde nichts.

Aus der Verlobung wurde nichts: Ariana Grande und Pete Davidson trennten sich im Oktober dieses Jahres. 

Ob Ariana Grande nun wirklich die Nase voll von Männern hat, ist nur schwer zu beurteilen. Ihre Fangemeinde würde aber wahrscheinlich so oder so zu der Sängerin halten. 

Lesen sie auch: Bischof begrabscht Ariana Grande bei Trauerfeier - und sorgt für große Empörung

mef

Auch interessant

Meistgelesen

Fans beleidigen Helene Fischer: Das sagt Andrea Berg
Fans beleidigen Helene Fischer: Das sagt Andrea Berg
Sat.1-Frühstücksfernsehen: Kult-Imbiss-Tester Harry Schulz tot aufgefunden 
Sat.1-Frühstücksfernsehen: Kult-Imbiss-Tester Harry Schulz tot aufgefunden 
Mutiges Foto! Model zeigt, was sonst nie ein Promi sehen lässt
Mutiges Foto! Model zeigt, was sonst nie ein Promi sehen lässt
Man nannte ihn den „Basskran“ – Bekannter deutscher Musiker ist tot
Man nannte ihn den „Basskran“ – Bekannter deutscher Musiker ist tot

Kommentare