1. tz
  2. Stars

Aus und vorbei: Nach zehn Jahren beendet Schwarzenegger wichtigen Lebensabschnitt

Erstellt:

Von: Kai Hartwig

Kommentare

Die Ehe von Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver ist längst Geschichte. Doch die Scheidung des Paares zog sich über viele Jahre hin. Nun gibt es Neuigkeiten.

Los Angeles – Auf der Kinoleinwand feierte Arnold Schwarzenegger zahlreiche Erfolge. Der Action-Held begeisterte die Film-Fans unter anderem als „Terminator“. Zudem startete der Hollywood-Star Anfang der 2000er Jahre als Politiker durch. Schwarzenegger wurde 2003 als Kandidat der Republikaner zum Gouverneur von Kalifornien gewählt und blieb dies bis 2011.

Während es beruflich für den ehemaligen Bodybuilder stetig bergauf ging, musste er privat allerdings einen Rückschlag hinnehmen. Schwarzenegger und seine Ehefrau Maria Shriver gaben Anfang Mai 2011 ihre Trennung bekannt.

Arnold Schwarzenegger: Scheidung von Maria Shriver offiziell – nach zehn Jahren

Nach über zehn Jahren ist nun auch die Scheidung des Paares offiziell durch. Wie das US-Portal TMZ berichtete, habe das oberste Gericht von Los Angeles diese am 28. Dezember bestätigt. Ein Richter unterzeichnete demnach die Dokumente, welche die Scheidung von Schwarzenegger und Shriver rechtsgültig machen.

Doch warum dauerte der Scheidungsprozess der Schwarzeneggers dermaßen lang? Laut TMZ gab es dafür mehrere Gründe. Einerseits habe sich die Aufteilung des Vermögens etwas schwierig gestaltet. Zudem sei die Motivation, den Scheidungsprozess zügig durchzubringen, bei den Beteiligten nicht besonders groß gewesen.

Arnold Schwarzenegger spricht bei einer Veranstaltung in Kalifornien zum Thema Obdachlosigkeit
Arnold Schwarzeneggers Scheidung ist offenbar durch. © Paul Bersebach/dpa

Obwohl Shriver nach rund 25 Ehejahren die Scheidung einreichte, unter anderem weil ihr Mann sie mit der Haushälterin betrog, blieb ein Rosenkrieg aus. Die Nichte von Ex-US-Präsident John F. Kennedy verzieh ihrem Ex-Mann sogar, dass aus der Affäre Schwarzeneggers Sohn Joseph Baena entstand.

Schwarzenegger seit 2020 Großvater – Vater seiner Enkelin ist ein Hollywoodstar

Dass sich Shriver und Schwarzenegger längst versöhnt haben, zeigen auch die regelmäßigen Instagram-Posts des Schauspielers. Immer wieder zeigt dieser sich mit seinen Kindern. Sowohl Katherine, Christina, Patrick und Christopher, die aus der Ehe mit Shriver stammen, als auch Baena sind häufig zu sehen. Gleiches gilt für Schwarzeneggers Ex-Frau, die sich offenbar mit der Situation arrangiert hat.

Und ein weiterer Umstand verbindet Schwarzenegger und Shriver trotz ihrer Scheidung auf ewig. Tochter Katherine machte sie zu Großeltern, im August 2020 kam Enkelin Lyla Maria zur Welt. Deren Vater ist indes kein Unbekannter, sondern wie Opa Arnold ein echter Hollywood-Star: Chris Pratt. Der Schauspieler, der unter anderem in „Guardians of the Galaxy“ eine Hauptrolle spielte, ist seit 2019 mit Schwarzeneggers ältester Tochter Katherine verheiratet.

Indes war Schwarzenegger vor einiger Zeit mit einer spontanen Radl-Tour aufgefallen. Dabei konnte er sich nahezu unerkannt durch eine europäische Metropole bewegen. (kh)

Auch interessant

Kommentare