Rangelei mit Paparazzo

"Avatar"-Star Sam Worthington  festgenommen

+
Sam Worthington mit Freundin Lara Bingle.

New York - Er soll einen Fotografen geschlagen haben: Avatar-Star Sam Worthington wurde in New York kurzfristig festgenommen. Zuvor soll der Paparazzo Worthingtons Freundin attackiert haben.

Der australische Schauspieler Sam Worthington (37, „Avatar“) ist am Sonntagabend (Ortszeit) in New York kurzzeitig festgenommen worden - unter dem Verdacht, einen Fotografen geschlagen zu haben.

Zuvor soll der Paparazzo der Freundin des Schauspielers, Lara Bingle, vors Schienbein getreten haben, als das Paar eine Bar im Greenwich Village (Stadtbezirk Manhattan) verließ, wie die New Yorker Polizei der Nachrichtenagentur dpa bestätigte.

Vorwurf der Körperverletzung

Daraufhin habe sich ein Handgemenge entwickelt. Der Schauspieler wurde wegen des Vorwurfs der Körperverletzung festgenommen, später aber wieder auf freien Fuß gesetzt.

Ihn erwartet nun eine Anhörung vor Gericht. Dem Fotografen werden unter anderem Körperverletzung und Bedrohung vorgeworfen, er verbrachte die Nacht zum Montag im Polizeiarrest.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Bauer sucht Frau (RTL): Gagen enthüllt - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Bauer sucht Frau (RTL): Gagen enthüllt - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Florian Silbereisen: Fans glauben an unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer
Florian Silbereisen: Fans glauben an unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details

Kommentare