1. tz
  2. Stars

Baby heißt Y: Elon Musk bekommt mit Ex zweites Kind

Erstellt:

Kommentare

Elon Musk und Grimes bei der Met Gala 2018
Elon Musk und Grimes heißen Tochter Y willkommen © dpa/Invision | Evan Agostini

Sängerin Grimes und Tesla-Gründer Elon Musk verkünden große Neuigkeiten. Ihre zweite Tochter kam im Dezember zur Welt und heißt Y.

Jetzt ist es offiziell: Elon Musk (50) und Ex-Freundin Grimes (33) haben ein zweites Kind bekommen. Die beiden sind seit September 2021 nicht mehr zusammen. Elon Musk gilt als einer der reichsten Menschen der Welt und seine Ex-Freundin Grimes ist eine kanadische Sängerin. Im Jahr 2020 haben die Zweifach-Eltern ihren ersten Sohn bekommen. Nun gab es Neuigkeiten über die Geburt einer Tochter.

Tochter Y kam im Dezember 2021 zur Welt

Erst bei der Geburt ihres ersten Kindes hatten die beiden Schlagzeilen gemacht. Denn ihr Sohn hört auf den Namen X AE A-XII Musk und hat den Spitznamen X. Und auch das neue Baby hat einen genauso besonderen Namen bekommen: Y. Der ganze Name des Babys lautet Exa Dark Sideræl Musk, was die Eltern dann zum Spitznamen Y abkürzen. Ihre Tochter ist bereits mit Hilfe einer Leihmutter im Dezember 2021 auf die Welt gekommen, erzählt Grimes nun in einem Interview mit Vanity Fair.

Grimes und Musk sind „beste Freunde“

Elon Musk hat bereits fünf Söhne von seiner Ex-Frau Justine Wilson (49). Die kanadische Schriftstellerin und der Tesla-Chef haben die Zwillinge Griffin und Xavier und die Drillinge Damian, Saxon und Kai. Umso mehr überrascht nun die erneute Vaterschaft des 50-Jährigen mit seiner Ex-Freundin. Elon Musk und Grimes leben in Texas und Grimes fügte über ihre Beziehung zueinander hinzu: „Ich würde ihn wahrscheinlich meinen Freund nennen, aber wir sind da sehr fließend. Wir leben in unterschiedlichen Häusern. Wir sind beste Freunde. Wir sehen uns die ganze Zeit. Wir haben unser eigenes Ding und ich erwarte von anderen Menschen nicht, dass sie das verstehen.“

Auch interessant

Kommentare