Babyalarm bei Silke Bodenbender

+
Bekommt ihr erstes Baby. Die Schauspielerin Silke Bodenbender

Hamburg - Silke Bodenbender (35) ist schwanger. Das wurde jetzt bestätigt. Die blonde Schauspielerin ist hauptsächlich für das ZDF tätig und hat dort viele Rollen gespielt.

Die Schauspielerin Silke Bodenbender wird zum ersten Mal Mutter. Das bestätigte ihre Münchner Agentur am Dienstag auf Anfrage. Nähere Einzelheiten wurden nicht bekanntgegeben. Die 35- Jährige, die in Bonn geboren wurde, hatte ihren ersten großen TV- Auftritt in Dieter Wedels ZDF-Zweiteiler “Papa und Mama“. Sie drehte bislang bevorzugt fürs ZDF und spielte unter anderem die Versicherungsmathematikerin in dem Drama “Erlkönig“ (2008), in dem es um einen Testfahrer und einen tödlichen Unfall ging, und das Opfer eines Immobilienhais im Film “Über den Tod hinaus“ (2009). Im Winter wird das ZDF ihren nächsten Film, “Eine Frage des Vertrauens“, ausstrahlen. In dem Stück, das sich an reale Ereignisse anlehnt, schlüpft sie in die Rolle einer Hamburger Ärztin, die ihre Approbation über gefälschte Universitätsabschlüsse erschwindelte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Seltene Aufnahmen: So haben Sie Helene Fischer wohl noch nie gesehen
Seltene Aufnahmen: So haben Sie Helene Fischer wohl noch nie gesehen
Nach Slip-Foto: „Malle-Jens“ stellt Brüste seiner Frau zur Schau - so reagieren die Fans
Nach Slip-Foto: „Malle-Jens“ stellt Brüste seiner Frau zur Schau - so reagieren die Fans
Emily Ratajkowski postet Selfie - und im Spiegel ist viel Haut zu sehen
Emily Ratajkowski postet Selfie - und im Spiegel ist viel Haut zu sehen
US-Rapper (20) auf offener Straße erschossen - Stars trauern um ihn
US-Rapper (20) auf offener Straße erschossen - Stars trauern um ihn

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.