Erfuhr von neuer Freundin aus den Medien

Bachelor-Ex Katja: "Der Schmerz sitzt tief"

Katja Kühne beim Finale von "Let&#39s Dance" Ende Mai
+
Katja Kühne beim Finale von "Let's Dance" Ende Mai

Ex-Bachelor Christian Tews hat keine Zeit verloren. Nur wenige Monate nach der Trennung von Katja Kühne hat der 33-Jährige bereits eine neue Frau an seiner Seite. Für die Ex-Auserwählte Katja ein schwerer Schlag.

Fünf Monate hielt die Beziehung zwischen dem "Bachelor"-Traumpaar Katja Kühne (29) und Christian Tews (33), im April gaben die beiden via Facebook ihre Trennung bekannt. Während die 29-Jährige weiterhin auf ihren Mr. Right wartet, hat Tews bereits eine neue Frau an seiner Seite. In Interviews schwärmt er in den höchsten Tönen von der 38-jährigen Claudia L., ein schwerer Schlag für Kühne, wie sie im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news verrät.

Ihr Ex-Freund Christian Tews schwärmt in den höchsten Tönen von seiner neuen Freundin - verletzt Sie das?

Katja Kühne: Diese Frage lässt sich für mich nur sehr schwer beantworten! Ich bin Christians Ex-Freundin und habe sehr lange sehr viel in Ihm gesehen. Da kann ich den beiden rein objektiv gesehen nur alles erdenklich Gute wünschen. Jedoch kommt das nicht aus meinem Herzen heraus.

"111 Gründe, Single zu sein" verrät dieses Buch. Hier bestellen

Was geht in Ihnen vor, wenn er Sätze wie "So eine Frau habe ich immer gesucht" in Interviews zum Besten gibt?

Kühne: Diese Aussagen tun mir natürlich sehr weh. Gerade deshalb, weil unsere Trennung auch noch nicht so lange her ist und der Schmerz immer noch in mir sitzt.

Hat er, bevor er mit seiner neuen Liebe an die Öffentlichkeit ging, mit Ihnen darüber gesprochen?

Kühne: Ich habe es erst aus den Medien erfahren und war darüber sehr traurig. Mittlerweile verspüre ich auch ein Gefühl von Enttäuschung in mir.

Wie ist Ihr Kontakt zueinander?

Kühne: Ab und an habe ich zu Christian noch Kontakt, aber nur telefonisch.

Was glauben Sie, wie lange diese Beziehung halten wird?

Kühne: Dazu möchte ich keine Aussage geben.

Ist Tews Ihrer Meinung nach überhaupt ein Beziehungsmensch?

Kühne: Ich denke schon, dass Christian ein Beziehungsmensch ist und das braucht. Sonst hätte er sich auch, so glaube ich, nicht so schnell wieder eine neue Freundin gesucht, so kurz nach unserer Trennung.

Bereuen Sie es rückblickend bei der RTL-Show mitgemacht zu haben?

Kühne: Nein! Wieso soll ich das bereuen - ich habe dadurch wundervolle Menschen kennengelernt und konnte einmalige Momente erleben, welche ich nicht missen möchte.

Wie hat sich Ihr Leben seit dem "Bachelor" verändert?

Kühne: Eigentlich kaum. Ich gehe weiterhin meinem geregelten Alltag nach.

Was sind Ihre weiteren Zukunftspläne?

Kühne: Das kann ich noch nicht genau sagen, aber es gibt sicherlich Möglichkeiten für mich!

Gibt es einen neuen Mann an Ihrer Seite?

Kühne: Nein!

Verfolgen Sie die aktuelle Staffel "Bachelorette"?

Kühne: Ja, sogar gestern Abend mit einer Freundin von mir.

Hätten Sie sich selbst vorstellen können, die "Bachelorette" zu werden?

Kühne: Wenn ich nicht am Bachelor teilgenommen hätte - sicherlich, warum nicht.

Spoton

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sophia Thiel: 80 Kilo, Übergewicht - Fitness-Queen von dunkler Vergangenheit eingeholt?
Sophia Thiel: 80 Kilo, Übergewicht - Fitness-Queen von dunkler Vergangenheit eingeholt?
Sophia Thiel trainiert wieder - so sieht Sportidol aus Rosenheim aktuell aus
Sophia Thiel trainiert wieder - so sieht Sportidol aus Rosenheim aktuell aus
Udo Lindenberg hofft auf "Schluss mit dem ewigen Ego"
Udo Lindenberg hofft auf "Schluss mit dem ewigen Ego"
Sarah Connor: Karriere und Privatleben der deutschen Pop-Sängerin
Sarah Connor: Karriere und Privatleben der deutschen Pop-Sängerin

Kommentare