Lässt Julian bald die Hüllen fallen?

Bachelorette-Liebling Julian Dannemann kündigt Bänker-Job für neuen Schmuddel-Beruf

Julian Dannemann privat, sowie bei der Bachelorette
+
Wird Julian Dannemann nach seinem Auftritt bei der Bachelorette nun Stripper?

Bei Bachelorette Maxime Herbord konnte Julian Dannemann nicht die große Liebe finden. Dafür geht es im Job bald heiß her, denn der Hottie scheint nun eine Karriere als Stripper anzustreben.

Hamburg - Alles neu macht der Oktober. Zumindest für Bachelorette-Teilnehmer Julian Dannemann (28). Der Zuschauer-Liebling hat eine ungewöhnliche berufliche Veränderung geplant und teilt diese riesen Neuigkeit auf Instagram mit seinen über 35.000 Followern. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtete zuerst.

Eigentlich wollte Julian mit seiner Teilnahme an der RTL-Kuppelshow die große Liebe finden. Doch so recht wollte der Funke zwischen ihm und Bachelorette Maxime Herbord (27) nicht überspringen. Freiwillig verließ der 28-jährige Schönling die Boys-Villa und verzichtete somit auf weitere Rosen.

Nach Bachelorette-Aus: Julian Dannemann hegt ungewöhnlichen Berufswunsch

Dass ihn die Zeit bei der Bachelorette trotzdem extrem geprägt habe, verrät Julian jetzt in seiner Instagramstory. Er möchte sich fortan mehr Zeit für seine Familie nehmen und hat eine folgenschwere Entscheidung getroffen: Julian hat seinen Job als Trader zum 30. September gekündigt!

Auch wenn er noch keinen konkreten Plan B habe - es gibt so einige Berufsfelder die für den 28-Jährigen in Frage kämen. So interessiert sich Julian sowohl fürs Coaching, als auch fürs Moderieren. Auch die Eröffnung eines eigenen Restaurants oder gar ein Job als Stripper kämen für ihn in Frage. Besonders für die letzte Alternative dürften sich die Fans von Julian begeistern.

Auch interessant

Kommentare